Wide ms aneta beispielbild 2017 09 27 online 800x600

Kroatien - Blaue Reise

Kreuzfahrt mit einem Motorsegler ab/an Zadar

  • 7 Nächte
  • Motorsegler/-jacht inkl. Halbpension
  • Inkl. Stadtführungen in Split und Zadar
Reise-Code: RJI005
Termine: Apr - Okt 2022
p. P. ab 379 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelkabine Comfort Plus, bei Belegung mit 2 Personen

Kroatien - Blaue Reise

Kreuzfahrt mit einem Motorsegler ab/an Zadar

Kreuzfahrt
  • 7 Nächte
  • Motorsegler/-jacht inkl. Halbpension
  • Inkl. Stadtführungen in Split und Zadar
Termine: Apr - Okt 2022
Reise-Code: RJI005
7 Nächte, Halbpension, Doppelkabine Comfort Plus, bei Belegung mit 2 Personen
p. P. ab 379 €
Termine & Preise
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Die Inselwelt Nord- und Mitteldalmatiens entdecken

Erkunden Sie Kroatien von Bord Ihres Motorseglers aus und bewundern Sie die vorbeiziehende Landschaft. Genießen Sie eine Abkühlung im glasklaren Wasser der Adria und lernen Sie die Städte Zadar und Split während einer Stadtführung kennen.

Ihre Reise-Highlights

  • Blaue Reise Kroatien

  • Durch die Inselwelt Nord- und Mitteldalmatiens

  • Nationalpark Kornati-Inseln

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 8-21 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 10-18 Uhr. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Sa. 09.04.22 7 Nächte Halbpension
ab 599 €
weiter
Sa. 16.04.22 7 Nächte Halbpension
ab 599 €
weiter
Sa. 23.04.22 7 Nächte Halbpension
ab 379 €
weiter
Sa. 30.04.22 7 Nächte Halbpension
ab 379 €
weiter
Sa. 07.05.22 7 Nächte Halbpension
ab 449 €
weiter
Sa. 14.05.22 7 Nächte Halbpension
ab 599 €
weiter
Sa. 21.05.22 7 Nächte Halbpension
ab 599 €
weiter
Sa. 28.05.22 7 Nächte Halbpension
ab 699 €
weiter
Sa. 04.06.22 7 Nächte Halbpension
ab 699 €
weiter
Sa. 11.06.22 7 Nächte Halbpension
ab 769 €
weiter
Sa. 18.06.22 7 Nächte Halbpension
ab 769 €
weiter
Sa. 25.06.22 7 Nächte Halbpension
ab 769 €
weiter
Sa. 02.07.22 7 Nächte Halbpension
ab 769 €
weiter
Sa. 09.07.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 16.07.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 23.07.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 30.07.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 06.08.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 13.08.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Sa. 20.08.22 7 Nächte Halbpension
ab 819 €
weiter
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Zadar - Vodice

Zwischen 11.30 und 13.00 Uhr erfolgt die Einschiffung im Hafen von Zadar (Bei Anreise mit dem Auto bitte bis spätestens 12.00 Uhr im Hafen eintreffen). Nach der Einschiffung erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung mit einem Willkommensgetränk und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord stechen Sie in See und nehmen zunächst Kurs auf eine der unzähligen Inseln des Gebietes, wo Sie die erste Badepause der Reise einlegen. Es geht weiter in Richtung Vodice, einem lebhaften Urlaubsort. Genießen Sie nach dem Abendessen an Bord ein Glas Wein.

2. Tag - Vodice - Krka Nationalpark - Šibenik - Rogoznica

Heute verlassen Sie die Adria und biegen in die Mündung des Flusses Krka ein. Die Fahrt geht flussaufwärts. Sie ankern in Skradin, kurz vor den berühmten Krka-Wasserfällen. Hier fahren die Boote ab, die Sie in den Nationalpark bringen. Sie haben die Gelegenheit, das "Skradinski Buk" zu besuchen. Mit 800 m ist dies der längste und wohl bekannteste Teil der Wasserfälle. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, denn hier fällt die Krka in 17 Stufen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden in die Tiefe. Erfrischen Sie sich während eines Bads im glasklaren Wasser. Der Eintritt in den Nationalpark inklusive Bootstransfer kostet ca. 15 bis 27 € (zahlbar vor Ort, je nach Saison). Im Anschluss machen Sie sich auf den Rückweg zur Adria und stoppen in Šibenik. Hier können Sie das bedeutendste Denkmal der Renaissance in Kroatien bestaunen. Die Jakobskathedrale ist das bekannteste Bauwerk in der festungsähnlichen Altstadt. Ihr nächster Halt ist Rogoznica, ein gemütlicher Urlaubs- und Fischerort. Der Ort ist nur durch einen schmalen Damm mit dem Festland verbunden. Bei hohen Temperaturen kann der Aufenthalt an den Krka-Wasserfällen und auch in Skradin verlängert werden, um ausreichend Gelegenheit zum Baden zu bieten. In diesem Fall entfällt der Besuch von Šibenik.

3. Tag - Rogoznica - Insel Brač

Sie nehmen Kurs auf Bol auf der Insel Brač. Hier befindet sich einer der schönsten Feinkiesstrände des gesamten Mittelmeeres - "Zlatni Rat" (Goldenes Horn), der einige hundert Meter weit ins Meer hinausragt. Ein Naturphänomen, denn die Spitze des Strandes ändert ständig ihre Richtung mit der Meeresströmung. Ihr Motorsegler ankert zunächst direkt vor dem Strand "Zlatni Rat" zu einer ausgedehnten Badepause, bevor Sie den gemütlichen Hafen des Ortes Bol ansteuern. Übernachtung im Hafen von Bol.

4. Tag - Insel Brač - Omiš - Split

Das erste Ziel des heutigen Tages ist Omiš, ein Städtchen an der Mündung der Cetina. Jahrtausendelang gestaltete die Cetina einen Canyon und schuf wundersame Formen im Stein des Flussbettes. Das kristallklare Wasser, die bis zu 180 m hohen Felsen, die Wasserfälle und Seen bieten einen Genuss von unberührter Natur. Mittagessen an Bord. Sie haben die Gelegenheit, durch die Gassen der Altstadt zu bummeln, in einem der Cafés zu verweilen oder einen der nahen Badestrände zu besuchen. Für Abenteuerlustige empfiehlt sich alternativ zum Beispiel eine Rafting-Tour auf der Cetina oder eine dreistündige Zipline-Tour im Canyon. Die Zipline besteht aus acht Seilen mit einer Gesamtlänge von 2.100 m (Buchung und Zahlung an Bord vor Ort). Anschließend fahren Sie weiter nach Split, der Hauptstadt Dalmatiens. Die Hauptattraktion Splits ist die aus dem Diokletian-Palast heraus entstandene Altstadt. Der zum Weltkulturerbe gehörende Komplex beherbergt zwischen 1.700 Jahre altem, römischen Gemäuer, Wohnhäuser, Kirchen und Cafés. Nach einer Stadtführung steht Ihnen der Rest des Abends zur Verfügung, um durch die Altstadt zu bummeln oder das Treiben auf der berühmten Riva von Split zu genießen. Übernachtung im Hafen von Split.

5. Tag - Split - Primošten - Insel Zlarin

Sie fahren zunächst zu einer Bucht der Insel Drvenik oder am Festland, um eine Badepause einzulegen. Anschließend machen Sie einen Abstecher nach Primošten, einem beliebten Küstenort, dessen Altstadt malerisch auf einem Hügel einer kleinen Insel liegt, die mit dem Festland verbunden ist. Zur Übernachtung fahren Sie wieder in die Inselwelt und legen im kleinen Hafen des Fischerdorfes Zlarin auf der gleichnamigen Insel an.

6. Tag - Insel Zlarin-Nationalpark - Kornati-Zadar Achipel

"Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten", schrieb der irische Schriftsteller George Bernard Shaw. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer - 147 Inseln, Inselchen und Riffe erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km. Ihr Motorsegler durchfährt dieses nautische Paradies in seiner gesamten Länge und läuft eine Bucht an ihrem nördlichen Ende zum Baden an. Übernachtung in einem der Fischerorte auf der Insel Dugi Otok oder den Nachbarinseln.

7. Tag - Zadar-Archipel-Zadar

Bevor Sie nach Zadar zurückkehren, ankert Ihr Motorsegler in einer der unzähligen Buchten, um nochmal ins erfrischende Nass der Adria einzutauchen. Nach der Ankunft in Zadar, erwartet Sie eine Führung durch die von mächtigen Mauern umgebene Altstadt. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Römische Forum, die Rundkirche Sveti Donat, die Kathedrale Sveta Stošija und die auf der Welt einmaligen Meeresorgeln, deren Klang und Melodien einzig von den Wellen bestimmt werden. Übernachtung in Zadar.

8. Tag - Zadar - Abreise

Am Morgen heißt es Abschied nehmen. Nach einer eindrucksvollen Reise erfolgt die Ausschiffung bis 9.00 Uhr und die individuelle Rückreise nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihr Motorsegler: Comfort Plus

Während der Kreuzfahrt übernachten Sie auf einem Schiff der Flotte I.D. Riva. Diese bieten viel Gemütlichkeit und eine familiäre Atmosphäre, was diese Reise zu einem absoluten Erlebnis macht. Auf den Schiffen befindet sich ein Salon, der gleichzeitig als Speiseraum, Bar und Aufenthaltsraum dient. Zusätzlich dazu gibt es außen am Haupt- und Oberdeck in der Regel zusätzliche Sitzmöglichkeiten.

Unterbringungshinweis

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen während Ihrer Reise zu rechnen ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:  https://www.kroatien-idriva.de/aktuell.html.

Motorsegler/-yacht und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Den Namen des Schiffes erfahren Sie am Anreisetag im Einschiffungshafen durch die Reiseleitung.

Wir empfehlen, dass Sie lieber mit Reisetaschen als mit sperrigen Schalenkoffern reisen, da der Stauraum in der Kabine begrenzt ist.

Je nach Bettentyp sind die ca.-Größen der Betten in den Kabinen wie folgt:

Etagenbetten: ca. 190 - 200 cm x 80 cm

Einzelbetten: ca. 190 - 200 cm x 80 cm

Französisches Bett: ca. 190 - 200 cm x 140 cm

Die Bettentypen werden vorab nicht bestätigt.

Die Schiffe verfügen über Dusche/WC mit Waschbecken. Dabei handelt es sich teilweise um Nasszellen, die durch eine Tür vom Kabinenraum getrennt sind, aber auf den meisten Schiffen keine Duschwanne, Duschkabine oder -vorhang besitzen. Das Duschwasser läuft dann durch einen einfachen Abfluss im Boden ab.

Doppelkabinen Comfort Plus

Die Doppelkabinen Comfort Plus (min. 1 Vollzahler/max. 1 Vollzahler + 1 Kind bzw. 2 Vollzahler) bieten Dusche, WC und Klimaanlage (aus organisatorischen Gründen erhält jeder Gast zwei Handtücher. Bitte bringen Sie Dusch- und Badetücher selbst mit).

Deckkabinen Comfort Plus

Die Deckkabinen Comfort Plus (min./max. 2 Vollzahler) verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Doppelkabinen Comfort Plus und befinden sich auf dem Haupt- bzw. Oberdeck des Schiffes.

Dreibettkabinen Comfort Plus

Die Dreibettkabinen Comfort Plus (min./max. 2 Vollzahler + 1 ermäßigte Person) bieten Dusche, WC und Klimaanlage (aus organisatorischen Gründen erhält jeder Gast zwei Handtücher. Bitte bringen Sie Dusch- und Badetücher selbst mit).

Inklusivleistungen

  • 7 Übernachtungen auf einem Motorsegler/-jacht der Kategorie Comfort Plus mit Einschiffung ab Zadar

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

  • 7 x Halbpension (Mittagssnack am Ankunftstag, Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittagessen an den darauffolgenden Tagen und zusätzlich 1 Captain´s Dinner)

  • Stadtführungen in Split und Zadar

  • Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln

  • Deutschsprachige Reiseleitung bei der Ein- und Ausschiffung im Hafen

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Ermäßigung

  • Bei Unterbringung in der Doppelkabine Comfort Plus mit 1 Vollzahler erhält 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis:
    0 - 13 Jahre 30 %

    Bei Unterbringung in der Dreibettkabine Comfort Plus mit 2 Vollzahlern erhält die dritte Person folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis:
    0 - 13 Jahre 50 %
    14 - 99 Jahre 20 %

Wir empfehlen die Kreuzfahrt generell für Kinder ab 6 Jahren, die bereits schwimmen können. An Bord befindet sich kein Arzt und der nächste Arzt kann teilweise erst in mehrstündiger Fahrt erreicht werden. Es ist somit Ermessenssache der Eltern, ob diese mit Kleinkindern die Kreuzfahrt buchen, jedoch empfehlen wir dies nicht.

Zusatzkosten

  • Kurtaxe (vor Ort zu zahlen) pro Person

  • bis 11 Jahre 14 €

  • ab 12 Jahren 28 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine Comfort Plus zur Alleinbelegung pro Person ab 249 €

  • Zuschlag Deckkabine Comfort Plus pro Person 89 €

Wenn Sie eine Doppelkabinen Comfort Plus zur Alleinbelegung, die Belegung mit Kind und die Dreibettkabinen Comfort Plus sowie die Deckkabinen Comfort Plus buchen möchten, dann wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Kroatien

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist möglich. Reisende, die nicht aus einem EU- oder EWR-Mitgliedstaat einreisen und auch nicht die Staatsangehörigkeit eines solchen Landes besitzen, müssen den Buchungsnachweis einer touristischen Unterkunft vorweisen, um einreisen zu dürfen.

Das Mitführen eines Buchungsnachweises wird jedoch grundsätzlich allen Reisenden empfohlen. Eine Übersicht zu den aktuell geltenden Maßnahmen bei Einreise nach Kroatien finden Sie unter folgendem Link: https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212 (https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212) .

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Quarantänemaßnahmen:

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 14 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres.

- Dies gilt für Reisende aus den folgenden Ländern, für die spezielle epidemiologische Maßnahmen gelten: https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212 (https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212). 
- Diese müssen sich in Selbstisolation begeben, können jedoch nach 7 Tagen einen Test vornehmen lassen, um die Isolationsmaßnahmen früher zu beenden.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Alle Reisenden müssen entweder das Digitale COVID-19-Zertifikat der EU oder ein negatives Testergebnis nach folgenden Anforderungen vorweisen: https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212 (https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212). 
- Davon ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://entercroatia.mup.hr. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft wurden oder dass sie von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. 
- Dazu müssen sie das Digitale COVID-19-Zertifikat der EU oder einen Impf- oder Genesungsnachweis nach den folgenden Anforderungen vorlegen: https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212 (https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212). 
- Dies gilt jedoch nicht für Reisende aus Ländern, für die spezielle epidemiologische Maßnahmen gelten. Eine Aufstellung dieser Länder finden Sie unter diesem Link: https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212 (https://mup.gov.hr/uzg-covid/english/286212).
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Reisende unterliegen einer maximalen Transitdauer von 12 Stunden, um uneingeschränkt durch Kroatien durchreisen zu können. Zudem ist der Transit auf dem Landweg derzeit nur auf festgelegten Routen möglich: https://www.koronavirus.hr/UserDocsImages/vijesti/1000x500-putne-informacije-hr-24-04.jpg (https://www.koronavirus.hr/UserDocsImages/vijesti/1000x500-putne-informacije-hr-24-04.jpg).

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Zum Besuch einiger öffentlicher Einrichtungen wird ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt.

- Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geschlossen
- Clubs: geschlossen
- Geschäfte: geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Strände: geöffnet
- Gotteshäuser: geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Maskenpflicht: ja - in öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Innenräumen sowie im Freien, wenn kein Abstand von mindestens 1,5 m eingehalten werden kann
- Mindestabstand: 1.50 Meter
- Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres) Bei öffentlichen Veranstaltungen maximal 25 Personen, bei privaten Feiern maximal 10 Personen.

Reisewarnung aufgrund von COVID-19:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen.

Hochrisikogebiet:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 06.12.2021 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.