Wide ncl jewel aerial alska tracy arm 2 wiederhergestellt v2 online 800x600

Kanada & Alaska

Metropole Vancouver & Kreuzfahrt mit der Norwegian Jewel bis Seward

  • 11-tägig inkl. Flug
  • 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück / Premium-Schiff inkl. Vollpension
  • Fahrt durch die Inside Passage
Reise-Code: K8U233
Termine: Mai - Okt 2022
p. P. ab 2.599 € momentan keine Termine verfügbar

Kanada & Alaska

Metropole Vancouver & Kreuzfahrt mit der Norwegian Jewel bis Seward

Kombinationsreise
  • 11-tägig inkl. Flug
  • 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück / Premium-Schiff inkl. Vollpension
  • Fahrt durch die Inside Passage
Termine: Mai - Okt 2022
Reise-Code: K8U233
momentan keine Termine verfügbar
p. P. ab 2.599 €
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Beeindruckende Naturerlebnisse

Kommen Sie mit auf eine einzigartige Kombinationsreise nach Kanada und Alaska. Lernen Sie zuerst die von Natur aus spektakuläre Küstenstadt Vancouver kennen. Danach gehen Sie an Bord der Norwegian Jewel und entdecken die eisige Schönheit Alaskas.

Ihre Reise-Highlights

  • 2 Vorübernachtungen in Vancouver

  • Fahrt durch die Inside Passage

  • Der majestätische Hubbard-Gletscher

  • Free at Sea Paket (Premium Getränkepaket und Internetpaket) zubuchbar

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 8-21 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 10-18 Uhr. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

Termine: 14.05.2022, 28.05.2022, 11.06.2022, 25.06.2022, 09.07.2022, 23.07.2022, 06.08.2022, 20.08.2022, 03.09.2022, 17.09.2022

1. Tag - Vancouver (Kanada)

Flug nach Vancouver, Ankunft und Transfer zum Hotel.

2. Tag - Vancouver (Kanada)

Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit am Ausflug Capilano Suspension Brücke und Lachszuchtgebiet (vorab buchbar) teilzunehmen.

3. Tag - Vancouver (Kanada)

Abfahrt: 17.00 Uhr

Heute erkunden Sie die lebenswerte Stadt Vancouver, welche als "von Natur aus spektakulär" gilt, bei einer Stadtrundfahrt. Die Stadt liegt mitten im Grünen. Kein Wunder das Greenpeace ausgerechnet hier gegründet wurde. Die imposante Skyline trifft auf atemberaubende Natur und tiefblaues Meer. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf die Norwegian Jewel.

4. Tag - Fahrt durch die Inside Passage - Erholung auf See

Heute fahren Sie durch die Inside-Passage mit zahlreichen Inseln und majestätischen Gletschern. Machen Sie sich auf atemberaubende Anblicke gefasst. Vielleicht haben Sie Glück und können einzigartige Wildtiere sehen.

5. Tag - Ketchikan (Alaska, USA)

Ankunft: 7.00 Uhr Abfahrt: 16.00 Uhr

In Ketchikan treffen Sie auf eine sehr üppige Wildnis, da hier eine sehr hohe Niederschlagsrate herrscht. Ziehen Sie lieber Ihre Regenjacke an. Die zweitgrößte Stadt des Alexanderarchipels gilt als Zentrum der indianischen Kultur von Alaska. Außerdem spielt die Sportfischerei in Ketchikan eine große Rolle.

6. Tag - Juneau (Alaska, USA)

Ankunft: 11.00 Uhr Abfahrt: 21.00 Uhr

Die abgelegene Hauptstadt von Alaska, Juneau ist nur per Flugzeug oder Schiff erreichbar, was sie als einzige Hauptstadt eines US-Bundesstaates ohne Straßenanbindungen so besonders macht. Mitten in der Natur gelegen bieten sich Ihnen hier daher einmalige Naturerlebnisse, die Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden.

7. Tag - Skagway (Alaska, USA)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 20.00 Uhr

Skagway erinnert noch heute an die Zeit des Goldrausches, welcher im 19. Jahrhundert in die Stadt einzog. Viele Gebäude aus den Jahren des Goldrausches zählen heute zum Klondike Gold Rush National Historic Park.

8. Tag - Passage der Glacier Bay - Erholung auf See

Von Ihrem Schiff aus können Sie die vielen Gletscher beobachten, an denen Sie heute mit Ihrem Schiff vorbeifahren werden. Ihre besten Begleiter sind heute Ihr Fernglas und Ihre Kamera. Beobachten Sie die gewaltigen Gletscher und die Landschaft ganz genau - jederzeit könnte irgendwo ein Gletscher kalben und Eisbrocken mit einem lauten Krachen in das kalte Wasser fallen - atemberaubend!

9. Tag - Passage des Hubbard-Gletscher - Erholung auf See

Der gigantische Hubbard Gletscher ist der größte Gezeitengletscher Nordamerikas und umfasst rund 1.350 Quadratmeilen. Allein die Stirnseite misst über 10 Kilometer breite. Am Fuß des Gletschers ist das Eis bis zu 400 Jahre alt.

10. Tag - Seward (Alaska, USA)

Ankunft: 5.00 Uhr

Nach einer aufregenden Kreuzfahrt mit Glacier Bay und Hubbard-Gletscher endet heute Ihre Kreuzfahrt in Seward. Genießen Sie ein letztes Mal die atemberaubende Landschaft, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Anchorage und der Rückflug nach Deutschland.

11. Tag - Ankunft in Deutschland

Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck kommen Sie wieder in Deutschland an.

Reiseverlaufhinweis

Routenänderungen vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihr 3-Sterne-Hotel: Rosedale on Robson Suite Hotel (Landeskategorie)

Lage:

Ihr Hotel in Vancouver liegt nur wenige Gehminuten von dem Queen Elizabeth Theater, dem Granville Entertainment District, Chinatown, Gastown, Yaletown, Granville Island und natürlich der weltberühmten Robson Street entfernt.


Ausstattung:

Es bietet ein Restaurant, Innenpool und Fitnessmöglichkeiten. WLAN können Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei nutzen. Außerdem verfügt das Hotel über eine Bar/Lounge und Sauna.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Suiten

Die Suiten (ca. 43 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen alle über ein Bad oder Dusche/WC, Kabel-TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Kochnische mit Ofen und Kühlschrank, Sitzecke, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie WLAN.

Ihr Premium-Schiff: Norwegian Jewel

Auf knapp 300 m Länge und über 30 m Breite können Sie Ihren Traumurlaub erleben. Im eindrucksvollen dreistöckigen Stardust Theater wird Sie mehrmals wöchentlich ein professionelles Musik- und Tanzprogramm verzaubern.

Nicht zu vergessen das großzügige Pooldeck mit zwei Swimmingpools, sechs Whirlpools sowie Sonnenstühlen und -liegen. Im luxuriös eingerichteten Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad können Sie sich wunderbar entspannen. Für Sportbegeisterte bietet das Schiff u. a. ein Fitnesscenter, eine Joggingbahn, Tischtennis, Basketball und vieles mehr. Außerdem sorgen an Bord ein Casino, Geschäfte und auch eine Bibliothek für Ihre Unterhaltung.

Unterbringungshinweis

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Aufpreis Spezialitätenrestaurants.

Innenkabine

Die geräumigen Innenkabinen (ca. 13 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind modern eingerichtet und verfügen über zwei untere Betten, die sich in den meisten Kabinen in ein Doppelbett verwandeln lassen, Klimaanlage, Dusche/WC, Kühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Safe und Föhn.

Außenkabine Fenster

Die Außenkabinen Fenster (ca. 15 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen zusätzlich über ein Panoramafenster (ggf. mit Sichtbehinderung).

Balkonkabine

Die komfortablen Balkonkabinen (ca. 19 m², inkl. Balkon, min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten zusätzlich eine Sitzecke und raumhohe Glastüren zum eigenen Balkon (ggf. mit Sichtbehinderung).

Verpflegung

Ihre Vollpension an Bord

Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen in Menü- oder Buffetform.

Verpflegung

Ihr Free at Sea Premium Getränkepaket und Internetpaket an Bord

Premium Getränkepaket

Getränkeauswahl für Erwachsene: Gültig für alle Gäste ab mindestens 21 Jahren. Enthalten sind: Eine breite Auswahl an Spirituosen und Cocktails, Weine im Glas und Flaschenbiere oder Fassbiere bis zu 15 US$ (pro Getränk) sowie alkoholfreie Biere. Zudem Softdrinks und Säfte. Inklusive 20 % Trinkgeld. Auf an Bord erworbene Flaschenweine, Sekt und Champagner wird eine Ermäßigung von 20 % gewährt (Mehrwertsteuern können je nach Destination erhoben werden).

Ausgeschlossen sind: offene Weine und Flaschenbiere oder Fassbiere über 15 US$ (pro Getränk), Kabinenservice, Getränkepakete, Flaschenwasser (eine Literflasche pro Person und Tag kostenfrei), Promotions an Bord oder Beer Buckets, ausgezeichnete Premium-Qualitäts-Marken (Änderung vorbehalten), Flaschenweine, frisch gepresste Säfte, Kaffeespezialitäten, die über den Kabinenservice, in Bars oder an der Kaffeebar im Atrium bestellt werden, Wein aus dem Spender, Energy Drinks oder Verkaufsautomaten, Minibar, Eisbar.

Softdrinks und Säfte für Kinder und Jugendliche: Gültig für alle Gäste von 2 bis 20 Jahren.

Enthalten sind: der unbegrenzte Konsum von Softdrinks, Wasser und Säften (keine frisch gepressten Säfte) in allen Bars, Lounges und Restaurants während der gesamten Kreuzfahrt. Inklusive 20 % Trinkgeld. Junge Erwachsene von 18 bis 20 Jahren können, wenn ihre Eltern mit ihnen reisen und an Bord eine entsprechende Einverständniserklärung abgeben, an Bord Bier und Wein wie oben angegeben konsumieren.

Getränke-Trinkgelder inklusive: Alle Trinkgelder auf die aufgeführte Premium-Getränkeauswahl sind inklusive.

Internetpaket

Sie haben 250 Internetminuten pro Kabine inklusive.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2022 gilt. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Air Canada (oder gleichwertig, ggfs. mit Zwischenstopp) nach Vancouver und mit Icelandair (oder gleichwertig, ggfs. mit Zwischenstopp) von Anchorage bzw. mit Air Canada von Vancouver zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Rosedale on Robson Suite

  • Unterbringung in einer Suite

  • 7 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffs Norwegian Jewel

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

  • 2 x Frühstück im Hotel

  • Vollpension an Bord

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen

  • Internationaler Gästeservice an Bord

  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen bis Ende Dezember 2022

Zusatzkosten

  • Einreisegebühr Kanada pro Person ca. 7 CA$ (zu zahlen per Kreditkarte Antragstellung eTA)

  • Einreisegebühr USA pro Person 14 US$ (zu zahlen per Kreditkarte bei Antragsstellung ESTA)

  • Ggfs. Catering auf Langstreckenflug mit Iceland Air nach individuellem Bedarf (s. Zusatzkostenhinweis)

Iceland Air Catering:

Auf Mittel- und Langstreckenflügen werden Mahlzeiten sowie alkoholische Getränke kostenpflichtig angeboten. Soft Drinks sind kostenfrei erhältlich. Sie können bis zu 48 Stunden vor Abflug Ihre Wunschmahlzeiten bestellen. Für eine Vorbestellung erhalten Sie von Iceland Air einen Rabatt von 10%. Für die Bestellung benötigen Sie die Ticketnummer, welche Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten. Natürlich können Sie auch erst an Bord Leistungen dazu buchen.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person Innenkabine 999 €
    Außenkabine Fenster 1.199 €
    Balkonkabine 1.899 €

  • Free at Sea Paket (Premium Getränkepaket und Internetpaket) pro Person 99 €

  • Ausflug Vancouver Tag 2 (Capilano Suspension Brücke & Lachszuchtgebiet, Dauer ca. 4 Stunden) pro Person 119 €

Wenn Sie eine Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an unseren Reisen seitens der Reedereien, Fluggesellschaften und/oder Partner vor Ort evtl. bestimmte Voraussetzungen wie zum Beispiel Covid-Impfung, PCR-Test etc. erfüllt sein müssen. Die Vorgaben können Sie unter  www.berge-meer.de/bedingungen einsehen. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab und auch nach einer Buchung fortlaufend auf dieser Seite über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.

Internationales Publikum, die Bordsprache ist Englisch.

Die Kabinenzuteilung obliegt der Reederei.

Personen unter 21 Jahren dürfen, wenn sie nicht in Begleitung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten reisen, dessen Mindestalter 21 Jahre beträgt, nicht allein eine Kreuzfahrt unternehmen oder eine Kabine belegen. Ausgenommen hiervon sind verheiratete Paare ab 18 Jahren. Eine Heiratsurkunde muss bei Buchung und Einschiffung vorgelegt werden. (Für Kreuzfahrten, die in Europa, Asien, Südamerika, Neuseeland und Australien starten, ist das Mindestalter 18 Jahre).

ACHTUNG

Die Buchung dieser Kreuzfahrt ist nur für vollständig gegen Covid-19 geimpfte Gäste möglich (alle Gäste ab 5 Jahren)!

Kreuzimpfungen (1. Impfung Astra Zeneca, 2. Impfung Biontech/Moderna) werden akzeptiert!

Ein Genesenennachweis wird nicht akzeptiert!

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Kanada

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://travel.gc.ca/travel-covid.

Derzeit dürfen nur vollständig geimpfte Personen einreisen. Seit dem 30.10.2021 wird zudem für den Flug-, Schiffs- und Bahnverkehr in Kanada ein Impfnachweis benötigt. Dies betrifft auch die Ausreise, für die jedoch eine Übergangsfrist bis zum 28.02.2022 vorgesehen ist.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Eine Übersicht über die derzeitigen Maßnahmen in den einzelnen Provinzen und Territorien finden Sie unter folgendem Link: https://www.canada.ca/en/public-health/services/diseases/2019-novel-coronavirus-infection/symptoms/provincial-territorial-resources-covid-19.html. (https://www.canada.ca/en/public-health/services/diseases/2019-novel-coronavirus-infection/symptoms/provincial-territorial-resources-covid-19.html.)
- Bitte beachten Sie zudem, dass für Flug-, Bahn- und Schiffsreisen innerhalb des Landes ein Impfnachweis erforderlich ist.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Der Test muss die folgenden Anforderungen erfüllen: https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#entry-vaccinated (https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#entry-vaccinated). 
- Von der Testpflicht befreit sind Kinder unter 5 Jahren. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://arrivecan.cbsa-asfc.cloud-nuage.canada.ca/privacy.
- Reisende müssen sich über das Portal "ArriveCAN" registrieren und können dazu das verlinkte Online-Formular oder die gleichnamige App benutzen. 
- Die Registrierung muss innerhalb von 72 Stunden vor Einreise erfolgen. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann auch zu stichprobenartigen COVID-Tests kommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Vollständig gegen COVID-19 geimpfte Reisende müssen zur Einreise einen Impfnachweis nach den folgenden Voraussetzungen vorlegen: https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#entry-vaccinated. (https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#entry-vaccinated.)
- Informationen zur Impfpflicht für den kanadischen Flug-, Bahn- und Schiffsverkehr finden Sie unter folgendem Link: https://www.canada.ca/en/transport-canada/news/2021/10/mandatory-covid-19-vaccination-requirements-for-federally-regulated-transportation-employees-and-travellers.html (https://www.canada.ca/en/transport-canada/news/2021/10/mandatory-covid-19-vaccination-requirements-for-federally-regulated-transportation-employees-and-travellers.html).
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Auch Transitreisende unterliegen der Testpflicht.
- Der Transitbereich des Flughafens darf nicht verlassen werden.
- Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach weiteren Maßnahmen.
- Bitte beachten Sie, dass für Flug-, Bahn- und Schiffsreisen in und aus Kanada ein Impfnachweis benötigt wird.
Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Eine Übersicht zu den Maßnahmen in den einzelnen Provinzen und Territorien finden Sie unter folgendem Link: https://www.canada.ca/en/public-health/services/diseases/2019-novel-coronavirus-infection/symptoms/provincial-territorial-resources-covid-19.html.

- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Kinos/Theater: teilweise geöffnet
- Strände: teilweise geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Maskenpflicht: teilweise
- Mindestabstand: 2.00 Meter

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
Der Kinderreisepass ist nur mit Foto gültig.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Zusatzinformationen zur Gültigkeit:
Da einige Fluggesellschaften bei der Ausreise aus Kanada einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass verlangen, wird es empfohlen, auf die Gültigkeit des Passes zu achten.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
Minderjährige, die allein oder mit nur einem Elternteil reisen, sollten sich darauf einstellen, dass eine Befragung bezüglich der Reiseumstände erfolgen kann. Einen Nachweis über das Sorgerecht und eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigen mit deren Daten sollten bereitgehalten werden.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Bei Ankunft beachten:
Bei der Ankunft in Kanada wird von Beamten der Einwanderungsbehörde CBSA eine Befragung durchgeführt. Es muss belegt werden, dass Reisende über genügend finanzielle Mittel für den geplanten Aufenthalt verfügen, keine Arbeitsaufnahme beabsichtigen und das Land wieder verlassen werden. Sollten sich Zweifel bei den Beamten ergeben, kann sich eine Befragung über mehrere Stunden ziehen und im schlimmsten Fall verweigert werden.

Visabestimmungen

Es wird ein Visum benötigt.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
Überschreitet die Reise eine Dauer von 6 Monaten, kann kein ETA beantragt werden, sondern Reisende müssen sich rechtzeitig vorab um ein Visum bemühen.
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 30-40 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/ETA
Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: individuell
Die Visabeantragung wird individuell geprüft. Die Bearbeitungszeit kann daher bis zu mehrere Wochen betragen.

Mitzuführende Dokumente:
- Reisepass mit mindestens einer freien Seite

Einreise auf dem Land- und Seeweg:
Es wird kein eTA benötigt.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA/ESTA) benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Hinweis:
Menschen unter 25 Jahren sind durch die Meningokokken-Krankheit (B) gefährdet . Eine Impfung wird empfohlen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 06.12.2021 02:50 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

USA

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen jedoch nicht einreisen: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/from-other-countries.html. Dies gilt auch für Reisende, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise in einem der Länder aus der Aufstellung aufgehalten haben. Das Einreiseverbot für Reisende aus Ländern der Aufstellung besteht bis auf Weiteres.

Aus anderen Ländern dürfen nur vollständig gegen COVID-19 geimpfte Personen auf dem Luft- und Landweg einreisen. Die Voraussetzungen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/noncitizens-US-air-travel.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/noncitizens-US-air-travel.html).

Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

- Einige Landgrenzübergänge (bis voraussichtlich zum 21 Januar 2022)
Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/travel-during-covid19.html. (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/travel-during-covid19.html.) Zudem kann es in den einzelnen Bundesstaaten zu abweichenden Regelungen kommen, bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig vorab bei den jeweiligen Behörden: https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html (https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html).

Wichtig bei der Einreise:

In Bezug zu den allgemeinen Einreisevoraussetzungen für die USA kann es in einigen Bundesstaaten zu Abweichungen und weiteren Test- oder sogar Quarantänemaßnahmen kommen. Bitte informieren Sie sich deshalb in jedem Fall rechtzeitig vorab über die aktuellen Maßnahmen, beispielsweise über folgenden Link: https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html (https://www.cdc.gov/publichealthgateway/healthdirectories/healthdepartments.html).
Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Es muss sich um einen Test nach NAT-Verfahren (darunter fällt auch der PCR-Test) oder einen Antigentest handeln, der bei Abreise vorgewiesen werden muss und zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 3 Tage sein darf. Ab dem 06.12.2021 darf der Test nicht mehr älter als einen Tag sein.
- Der Test kann ausgedruckt oder elektronisch vorgelegt werden.
- Kinder unter 2 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www.cdc.gov/quarantine/pdf/combined-passenger-attestation-p.pdf. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende ab 18 Jahren müssen zur Einreise über den Luftweg einen Impfnachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/proof-of-vaccination.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/proof-of-vaccination.html).
- Reisende, die von COVID-19 genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien, wenn sie einen Nachweis nach den folgenden Voraussetzungen erbringen: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/testing-international-air-travelers.html (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/testing-international-air-travelers.html).
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

- Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
- Restaurants/Cafés: teilweise geöffnet
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: teilweise verfügbar
- Maskenpflicht: teilweise

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
Bei Einreise mit dem vorläufigen Reisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
Bei Einreise mit dem Kinderreisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Visabestimmungen

Es wird ein Visum benötigt.

Ausländische Staatsangehörige können als Touristen mit einer elektronischen Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) für 90 Tage in die USA einreisen.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 21 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/ETA
Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://esta.cbp.dhs.gov/esta
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Reisende müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um mit einer elektronischen Einreisegenehmigung einreisen zu können:
- über einen gültigen elektronischen Reisepass (sog. ePass mit integriertem Chip, ausgestellt ab November 2005) verfügen (über die Gültigkeitsdauer informieren Sie sich bitte unten). Dies gilt auch für Minderjährige bzw. Kinder ab 8 Monaten;
- mit einer zugelassenen Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen;
- ein Rück- oder Weiterflugticket vorweisen können, das für den Zeitraum von max. 90 Tagen gültig ist. Dieses Ticket darf nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln enden. Ausgenommen von dieser Regel sind diejenigen Personen, die ihren festen Wohnsitz in den o.g. Ländern haben;
- im Besitz einer elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sein.

Gültigkeitsdauer:
Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. In folgenden Sondersituationen muss auch vor Ablauf von zwei Jahren eine neue „Travel Authorization“ beantragt werden:
- Wechsel des Reisepasses
- Änderung des Namens
- Wechsel des Geschlechts
- Wenn sich Ihre Antwort auf eine der im ESTA-Antragsformular gestellten, mit Ja oder Nein zu beantwortenden Fragen, geändert hat.

Sollten sie eine oder mehrere der oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, oder länger als 90 Tage im Land bleiben wollen, benötigen Sie ein Visum. Informieren Sie sich rechtzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Ausgenommen vom Visa Waiver Programm sind zudem:
- Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien, Sudan oder Nordkorea besitzen
- Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen, Somalia oder Nordkorea aufgehalten haben (Ausnahmen in ausgesuchten Einzelfällen möglich. Abfrage hierzu erfolgt im Rahmen des ESTA-Antrags online).

Einreise auf dem Landweg:
Die Einreise auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko ist ohne Visum/ESTA möglich.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA/ESTA) benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.
Reisen nach Kuba:
Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken über die USA nach Kuba einzureisen. Reisen aus den USA nach Kuba sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die unter anderem die Art der Einreise und die Unterbringung vor Ort betreffen. Es müssen detaillierte Angaben über den Zweck der Reise gemacht werden. Der Reisezweck muss bei manchen US-amerikanischen Fluggesellschaften auch bei Reisen von Kuba in die USA nachgewiesen werden. Bei einer geplanten Reise aus den USA nach Kuba, informieren Sie sich rechtzeitig bei den zuständigen Behörden über die aktuell geltenden Bestimmungen.Reisen nach Venezuela:
Das US-amerikanische Verkehrsministerium hat ein Flugverbot nach Venezuela verhängt. Flüge nach Venezuela werden nicht mehr als Direktflüge von den USA aus, sondern nur noch über Drittländer, angeboten.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 06.12.2021 02:50 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.