Wide adobestock 100138888 annanahabed online 800x600

Italien - Kalabrien

Wanderreise von Tropea nach Joppolo & Badeaufenthalt am Capo Vaticano

  • 15-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension/4-Sterne-Hotel inkl. Vollpension-Plus
  • Inkl. 5 geführte Wanderungen
Reise-Code: RIK006
Termine: Apr - Okt 2022
p. P. ab 1.199 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Italien - Kalabrien

Wanderreise von Tropea nach Joppolo & Badeaufenthalt am Capo Vaticano

Rundreise
  • 15-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension/4-Sterne-Hotel inkl. Vollpension-Plus
  • Inkl. 5 geführte Wanderungen
Termine: Apr - Okt 2022
Reise-Code: RIK006
14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug
p. P. ab 1.199 €
Termine & Preise
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Italiens "Stiefelspitze" zu Fuß erkunden

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Aktivreise durch den Süden Italiens. Auf Ihren Wanderungen entdecken Sie zahlreiche Naturhighlights, idyllische Buchten und urige Bergdörfer. Entlang der malerischen Küste genießen Sie traumhafte Panoramen.

Ihre Reise-Highlights

  • Aktiv unterwegs: 5 Wanderungen inklusive

  • Wanderung an der malerischen Küste Costa Viola

  • Monte Poro: Traumhafte Ausblicke auf das Meer

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 8-21 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 10-18 Uhr. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Bei Buchung bis 31.12.2021 erhalten Sie je nach Anreisetermin einen Rabatt in Höhe von bis zu 100 € pro Person/Aufenthalt. Der gültige Rabatt ist bereits im angezeigten Preis enthalten.


Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Sa. 09.04.22 ab Köln / Bonn 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.249 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 09.04.22 ab Düsseldorf 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.319 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 09.04.22 ab Stuttgart 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.319 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 07.05.22 ab Köln / Bonn 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.249 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 07.05.22 ab Düsseldorf 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.269 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 07.05.22 ab Stuttgart 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.269 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 04.06.22 ab Köln / Bonn 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.349 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 04.06.22 ab Düsseldorf 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.369 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 04.06.22 ab Stuttgart 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 10.09.22 ab Köln / Bonn 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.349 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 10.09.22 ab Düsseldorf 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.369 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 10.09.22 ab Stuttgart 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.369 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 08.10.22 ab Köln / Bonn 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 08.10.22 ab Düsseldorf 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.319 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 08.10.22 ab Stuttgart 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.319 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Lamezia Terme, Ankunft am Flughafen und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Danach erfolgt der Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Capo Vaticano (ca. 70 km).

2. Tag - Tropea - Monte Poro (Wanderzeit ca. 5 - 6 Stunden/14 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 150 m, im Abstieg ca. 600 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Heute startet Ihr Wanderabenteuer in einer der schönsten Regionen Italiens. Auf der Hochebene des kalabrischen Monte Poro genießen Sie während der Wanderung den herrlichen Blick auf das weite Meer, das einmalige Panorama der charakteristischen Altstadt von Tropea und die, bei guter Sicht erkennbaren, Äolischen Inseln. Die Wanderung führt Sie entlang der Küste zu urigen Bergdörfern und vorbei an traditionellen Bauernhöfen. In der beliebten Küstenregion Süditaliens hüten noch viele Hirten ihre Herden in der unberührten und ländlichen Natur. Nach einer kurzen Pause geht es weiter zum Meer. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einer der schönsten Buchten Italiens und genießen Sie die herrliche Ruhe im Wasser. Im Anschluss machen Sie sich gemeinsam auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel.

3. Tag - Costa Viola (Wanderzeit ca. 4 - 5 Stunden/11 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 350 m, im Abstieg ca. 350 m, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Nach dem Frühstück startet Ihre heutige Wanderung an der Küste, wo Sie fantastische Ausblicke auf die umliegenden Naturschönheiten erwarten. Zunächst fahren Sie entlang der Küste des Tyrrhenischen Meeres zum Ausgangspunkt der Wanderung an der Costa Viola. Es erwartet Sie ein angenehmer Aufstieg, bei schönem Wetter können Sie den malerischen Blick auf Sizilien und die Äolischen Inseln mit Stromboli, die Meerenge von Messina und die Ausläufer des Capo Vaticano genießen. Auf einer Höhe von ca. 600 m haben Sie die Möglichkeit eine kurze Mittagspause einzulegen und sich auszuruhen, bevor es wieder in Richtung der Küste geht. Am Ende Ihres Ausflugs können Sie ein erfrischendes, italienischen Eis kosten (nicht inklusive), bevor Sie mit dem Bus zurück zu Ihrem Hotel fahren.

4. Tag - Spilinga (Wanderzeit ca. 4 Stunden/11 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 150 m, im Abstieg ca. 400 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Die heutige Wanderung führt nach Spilinga, einem historischen Ort inmitten der Natur des nördlichen Poro-Hochebene. Entdecken Sie die Schönheit des Ortes, erfahren Sie mehr über die Geschichte und erleben Sie die heimische Flora und Fauna hautnah. Umgeben von kleinen Bächen liegt der Maultierpfad, der als Orientierung für die heutige Wanderung gilt. Folgen Sie Ihrem Wanderführer bergab zu einer alten Wassermühle aus dem 18. Jahrhundert, deren Architektur unter arabischem Einfluss steht. Im Anschluss an die Wanderung kehren Sie gemeinsam zu Ihrem Hotel zurück.

5. Tag - Capo Vaticano

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne-Hotels oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

6. Tag - Serra San Bruno (Wanderzeit ca. 5 Stunden/12 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 150 m, im Abstieg ca. 400 m, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer heutigen Wanderung, die Sie durch die unberührte Natur Kalabriens nach Serra San Bruno führt. Das von den Apenninen umgebene Bergdorf auf einer Höhe von etwa 800 m über dem Meeresspiegel wird von Weinbergen, Feigenbäumen und waldreichen, felsigen Landschaften bestimmt. Gemeinsam entdecken Sie das urige Dorf mit seinen alten Kirchen und den verzierten Bauwerken aus dem 18. Jahrhundert. Von hier aus beginnt die Wanderung durch die dichten Wälder der Bergregion. Der Weg führt Sie entlang mythischer Lichtungen, wundersamer Quellen und einem regionalen Naturreservat. Am Ende der Wanderung erreichen Sie das berühmte Kartäuserkloster Certosa di San Bruno, das im 11. Jahrhundert errichtet wurde und in dem noch heute die eremitischen Mönche leben, die sich einem schweigsamen Leben gewidmet haben. Auf einem geführten Rundgang (Eintritt nicht inklusive, ca. 3 € pro Person, Stand August 2021) bietet sich ein Einblick in das historische Gemäuer und mit ein wenig Glück werden Sie Zeuge der gregorianischen Gesänge der Mönche. Gegen Abend werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

7. Tag - Coccorino - Joppolo (Wanderzeit ca. 7 Stunden/14 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 380 m, im Abstieg ca. 450 m, Schwierigkeitsgrad: mittel/schwer)

Heute starten Sie von Coccorino, einem Dorf, das die sogenannte "Götterküste" mit der Hochebene des Monte Poro verbindet. Die Wanderung führt Sie bis auf die Hügelspitze des Poros: Von hier aus genießen Sie ein eindrucksvolles Panorama auf das Tyrrhenische Meer! Weiter geht es in Richtung der Wallfahrtskirche der "Madonna del Carmine" von Monte Poro. Nach der Besichtigung der Kirche (Eintritt frei) ist eine kleine Verkostung mit lokalen Erzeugnissen und einem Glas Wein für Sie vorgesehen. Danach geht es nach Caroniti. Es ist eine ganz kleine Ortschaft, die seit nur wenigen Jahren als Geburtsort vom Heiligen Gennaro bekannt ist. Die Route neigt sich ganz langsam dem Ende zu, sobald Sie den alten und eindrucksvollen Maultierpfad nach Joppolo einschlagen. Halten Sie beim Abstieg noch einmal inne und schauen Sie in die Ferne: Diese Flora und Fauna und die Aussicht auf das Meer!

8. Tag - Capo Vaticano

Heute werden Sie zu Ihrem 4-Sterne-Hotel Villaggio Baia d'Ercole gebracht.

9. Tag - 14. Tag - Capo Vaticano

Verbringen Sie erholsame Tage in Santa Maria di Ricadi am Capo Vaticano. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder nutzen Sie die freien Tage, um die Region auf eigene Faust zu erkunden.

15. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Wetterbedingte Änderungen der Wandertage und des Wanderprogramms vorbehalten. Die finalen Tage der Wanderungen erfahren Sie vor Ort.

Tipps und Informationen für die Wanderungen

  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe
  • Trekking- oder Skistöcke
  • Wind- und Wetterschutz wie z. B. wasserdichte/atmungsaktive Funktionsjacke oder Regencape
  • Kopfbedeckung für starke Sonneneinstrahlung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor und Mückenschutz
  • Kleiner Rucksack (Größe ca. 20 bis 25 Liter)
Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vor.

Ihr Urlaubsort: Capo Vaticano

Willkommen an der italienischen Küste! Erleben Sie unvergessliche Tage zwischen tollen Klippen und kleinen Badebuchten. An der Tyrrhenischen Küste Kalabriens befindet sich der Felsvorsprung Capo Vaticano. Seinen Namen verdankt das Kap einem Orakel zur Zeit der Besiedlung der Griechen. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Straße von Messina sowie sämtliche kleinen Inseln.

Auch sehenswert ist das 12 km entfernte Tropea. Hier schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit den zahlreichen Cafés und kleinen Boutiquen sowie der Kirche Santa Maria dell’Isola. Oder kennen Sie Pizzo schon? Es ist eines der schönsten Fischerdörfer des Landes und bekannt für das Tartufo-Eis, ein mit flüssiger Schokolade gefülltes Vanilleeis. Sie schlendern durch die engen Gässchen und Plätze und können hier auch die kleine Kirche von Piedigrotta besuchen. Die Grottenkirche wurde in den Tuffstein gebaut und fällt auf den ersten Blick gar nicht auf. Der Legende nach sollen neapolitanische Schiffsbrüchige zum Dank ihrer Rettung hier einen Altar errichtet haben. Kalabrien hat wirklich viel zu bieten!

Ihre Unterbringung

Ihr 4-Sterne-Hotel: Villaggio Club Costa Degli Dei (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel befindet sich etwa 1 km vom Ortszentrum von San Nicolo di Ricadi entfernt, bis nach Tropea sind es etwa 10 km. Mit dem kostenfreien Shuttle (mehrmals täglich, nach Voranmeldung) erreichen Sie den etwa 1.5 km entfernten privaten Kies-/Sandstrand problemlos. Hier stehen Ihnen pro Zimmer 2 Liegestühle sowie 1 Sonnenschirm kostenfrei zur Verfügung.


Ausstattung:

Eingebettet in eine gepflegte, mediterrane Gartenanlage bietet das Hotel ein erholsames Ambiente. Es ist einem kalabrischen Dorf nachempfunden und besteht aus mehreren freistehenden Landhäuschen.

Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Restaurant, Bar und Sat.-TV-Ecke (1 deutscher Sender). WLAN steht Ihnen in der Anlage gegen Gebühr zur Verfügung. 2 Außenpools (jeweils nicht beheizt) sorgen für die nötige Erfrischung. Liegen und Sonnenschirme stehen auf der Sonnenterrasse für Sie bereit (nach Verfügbarkeit).

An Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet das Hotel Tischtennis, Fitnessraum oder Fußball.

Unterbringungshinweis

Behindertengerechtes Zimmer auf Anfrage.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Glutenfreies sowie vegetarisches Essen möglich. Bitte bei Buchung mit angeben.

Doppelzimmer

Die im mediterranen Stil eingerichteten Doppelzimmer (ca. 15 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (1 dt. Sender), Minibar (gegen Gebühr), Safe (kostenfrei) und Klimaanlage (individuell regulierbar).

Einzelzimmer

Die im mediterranen Stil eingerichteten Einzelzimmer (ca. 15 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (1 dt. Sender), Minibar (gegen Gebühr), Safe (kostenfrei) und Klimaanlage (individuell regulierbar).

Ihr 4-Sterne-Hotel: Villaggio Baia d'Ercole (Landeskategorie)

Lage:

Ihre 4-Sterne-Anlage befindet sich direkt am schönen, teils mit Felsen durchsetzten Sandstrand (kostenfreie Liegestühle und Sonnenschirme nach Verfügbarkeit, von Mitte April bis Mitte Oktober) in der Bucht von Santa Maria, eingebettet in einen gepflegten mediterranen Garten.

Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung des Sila-Gebirges und ab Tropea zu den Äolischen Inseln wie beispielsweise Lipari oder Vulcano. In nur ca. 2 km Entfernung befindet sich der bekannte Aussichtspunkt Belvedere del Faro. Von hier aus bietet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama auf den Strand von Grotticelle und hinüber zum Vulkankegel von Stromboli. Lassen Sie Ihren Blick über die Küste schweifen und genießen Sie den Moment. Die kleine Kirche von Santa Maria di Ricadi ist ca. 400 m entfernt. Ein Shuttle fährt die ganze Saison über 1 x vormittags und 1 x nachmittags vom Hotel zum Ortszentrum von Tropea (15 km, Voranmeldung an der Rezeption, Hin- und Rückfahrt 10 € pro Person).


Kinder, Kinder, Kinder:

Im Miniclub (4 - 11 Jahre) werden Ihre Kleinen von etwa Mitte Mai bis Mitte September täglich vormittags und nachmittags für jeweils 2 Stunden unter deutschsprachiger Animation mit Basteln, Spielen und Toben unterhalten (dieser kann aufgrund lokaler behördlicher Anweisungen infolge der Corona-Situation eingeschränkt sein/entfallen).


Ausstattung:

Die beliebte Ferienanlage zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre aus und bietet ein Restaurant mit mediterraner Küche und großer Außenterrasse mit Meerblick. Einmal pro Woche findet ein kalabresischer Abend statt, bei welchem es unter anderem kalabresische Spezialitäten zu kosten gibt. In der Außenanlage befinden sich zwei Pools (nicht beheizt, wetterbedingt geöffnet) sowie eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (nach Verfügbarkeit). Sie erhalten pro Person ein Badehandtuch kostenfrei (leihweise). Jeder Wechsel darüber hinaus ist gegen eine Gebühr von 5 € möglich.

Des Weiteren verfügt Ihr Hotel über eine Bar, kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen sowie einen Tennisplatz (gegen Gebühr).

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Das Hotel ist nicht behindertengerecht ausgestattet. Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten, Laktose oder ähnliches) sowie vegetarisches Essen möglich. Bitte bei Buchung mit angeben.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank (leer), individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV (min. 2 dt. Sender), kostenfreien Safe und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 18 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank (leer), individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV (min. 2 dt. Sender), kostenfreien Safe und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer seitlicher Meerblick

Die Doppelzimmer seitlicher Meerblick (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank (leer), individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV (mind. 2 dt. Sender), kostenfreien Safe sowie Balkon mit seitlichem Meerblick.

Doppelzimmer Meerblick

Die Doppelzimmer Meerblick (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank (leer), individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV (min. 2 dt. Sender), kostenfreien Safe sowie Terrasse oder Balkon mit Meerblick.

Verpflegung

Ihre Vollpension-Plus-Leistungen

  • Frühstücksbuffet (7.30 - 9.30 Uhr)
  • Mittagessen (12.30 - 14.00 Uhr, in Menüform)
  • Abendessen (19.30 - 21.30 Uhr, in Buffetform)
  • ½ l Wasser und ¼ l Wein zum Mittag- und Abendessen im Restaurant
Verpflegungshinweis

Im März und April kann das Abendessen ebenfalls mit Menüwahl am Tisch stattfinden. Die Essenszeiten können saisonbedingt variieren.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2022 gilt. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) bzw. ab München Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) eventuell mit Zwischenstopp nach Lamezia Terme und zurück in der Economy Class

  • Transfers und Ausflüge im modernen, vollklimatisierten Reisebus sowie Wanderungen gemäß Reiseverlauf

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Villaggio Club Costa Degli Dei

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Villaggio Baia d’Ercole

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Halbpension bestehend aus Frühstück und Abendessen

  • 7 x Vollpension-Plus-Leistungen (wie beschrieben)

  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)

  • Deutschsprachige Reiseleitung (während der Rundreise)

  • Deutschsprachiger Wanderführer (während den Wanderungen)

  • Deutschsprachige Assistenz (während des Badeaufenthaltes)

  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen bis Ende Dezember 2022

Zusatzkosten

  • Kurtaxe (vor Ort zu zahlen) pro Person/Nacht ca. 3 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person 289 €

  • Zuschlag Doppelzimmer Meerblick (während des Badeaufenthaltes) pro Person 50 €

  • Zuschlag Doppelzimmer seitlicher Meerblick (während des Badeaufenthaltes) pro Person 26 €

Kooperationspartner

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Italien

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=5412&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto. Zur Einreise berechtigt sind derzeit nur Reisende aus den Länderkategorien A, B, C und D aus der verlinkten Aufstellung. Maßgeblich ist dabei der Aufenthalt innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Reisen innerhalb des Landes derzeit eingeschränkt sind und es daher zu Einreiseverweigerungen kommen kann, wenn sich das Endziel von Reisenden in einer anderen Region befindet, als die Einreise. Es können zudem jederzeit kurzfristige Einreisesperren für einzelne Regionen ausgesprochen werden. Reisende sollten sich deshalb in jedem Fall rechtzeitig vor Reisebeginn bei ihrer zuständigen Auslandsvertretung darüber informieren, ob ihre Reise wie geplant stattfinden kann.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Innerhalb des Landes werden die Regionen und autonomen Provinzen je nach ihrer Infektionslage kategorisiert (weiß, gelb, orange und rot).
- Reisen zwischen den weißen und gelben Zonen sind möglich, während für orange und rote Zonen Beschränkungen gelten. Reisende, die entweder eine vollständige COVID-19-Impfung oder eine Genesung von der Krankheit nachweisen können, können jedoch ein sogenanntes grünes Zertifikat erhalten, mit dem sie sich auch zwischen orangen und roten Zonen bewegen dürfen.
- Gleiches gilt für Personen, die einen negativen Schnelltest vorweisen können. Zertifikate aus anderen EU-Staaten werden ebenfalls anerkannt. 
- Ab dem 06.12.2021 werden Testnachweise jedoch nicht mehr von allen Stellen im Land anerkannt.
- Die Kategorisierung sowie weitere Informationen zu den jeweils geltenden Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto (http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto).
Quarantänemaßnahmen:

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 5 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres. Dies gilt für Reisende aus Länderkategorie D in der oben verlinkten Aufstellung.

Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Dies muss ein maximal 72 Stunden alter PCR-Test oder ein maximal 48 Stunden alter Antigen-Test sein.
- Reisende aus Großbritannien und den britischen Überseegebieten benötigen auch im Falle eines PCR-Tests ein maximal 48 Stunden altes Ergebnis.
- Das Testergebnis muss in englischer, italienischer, französischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden.
- Nachweise über das Digitale COVID-Zertifikat der EU werden anerkannt.
- Die Testpflicht besteht nicht für Kinder unter 6 Jahren.
- Reisende müssen sich außerdem innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft beim örtlichen italienischen Gesundheitsamt anmelden (siehe dazu https://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=5364&area=nuovoCoronavirus&menu=aChiRivolgersi) (https://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=5364&area=nuovoCoronavirus&menu=aChiRivolgersi)) . Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. Reisende aus der Länderkategorie D werden nach Ablauf ihrer Isolationszeit getestet. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://app.euplf.eu.
- Es wird ein QR-Code generiert, den Reisende vorweisen müssen.
- Die Papierform des Formulars wird nur noch akzeptiert, wenn eine Online-Registrierung aufgrund technischer Gründe nicht möglich ist.
- Sie finden die Papierform unter folgendem Link: https://www.esteri.it/mae/en/ministero/normativaonline/decreto-iorestoacasa-domande-frequenti/focus-cittadini-italiani-in-rientro-dall-estero-e-cittadini-stranieri-in-italia.html. (https://www.esteri.it/mae/en/ministero/normativaonline/decreto-iorestoacasa-domande-frequenti/focus-cittadini-italiani-in-rientro-dall-estero-e-cittadini-stranieri-in-italia.html.) Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.


Sizilien
Zusätzlich zu den genannten Maßnahmen wird bei Einreise nach Sizilien aus bestimmten Ländern, darunter Deutschland, grundsätzlich ein COVID-Test durchgeführt. Dies gilt auch bei Voraufenthalt in den betroffenen Ländern innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise. Bitte erfragen Sie die betroffenen Länder aufgrund der derzeitigen, volatlien Lage bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende aus Länderkategorie C, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft wurden oder von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Dazu müssen sie einen Impf- oder Genesungsnachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=5412&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto (https://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=5412&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto).
- Reisende aus Länderkategorie D können sich unter den verlinkten Voraussetzungen von der Quarantäne-, nicht jedoch von der Testpflicht, befreien.
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Die Durchreise aus den EU-/Schengen-Staaten ist bis zu 36 Stunden uneingeschränkt möglich, wenn private Transportmittel benutzt werden. Beim Transit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sollten sich Reisende bei der jeweiligen Betreibergesellschaft nach den Anforderungen erkundigen.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

- Es kommt zu strengeren Beschränkungen sowie Schließungen bestimmter Lokalitäten innerhalb der roten Zonen des Landes. Die Einstufung sowie weitere Informationen zu den jeweiligen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto (http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto).
- Zudem wird für den Zugang zu einigen öffentlichen sowie innenliegenden Einrichtungen ein "grüner Pass", der Nachweis über den Test-, Impf- oder Genesungsstatus, gefordert. Dies gilt auch für die Vatikanstadt. Ab dem 06.12.2021 wird ein Testnachweis nicht mehr von allen Stellen als ausreichend anerkannt.

- Notstand: ja
- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Geschäfte: geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Kinos/Theater: teilweise geöffnet
- Strände: geöffnet mit Beschränkungen
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
- Private Fahrzeuge: begrenzte Personenanzahl von maximal 3 Personen aus unterschiedlichen Haushalten inklusive Fahrer
- Maskenpflicht: ja - in geschlossenen öffentlichen Räumen; im Freien dann, wenn der Mindestabstand nicht gehalten werden kann; in Fahrzeugen, wenn die Personen nicht demselben Haushalt angehören
- Mindestabstand: 1.00 Meter
- Versammlungsverbot: ja, ab 2 Personen
- App: https://www.immuni.italia.it

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
- Eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung

Dies gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Chikungunya-Fieber

Hinweis:
Von April bis Oktober können Zeckenbisse eine Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 06.12.2021 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.