Wide bm 090604 15000325008 107ebbd309 o 1 online 800x600

Grönland

Erlebnisreise ab Kangerlussuaq inkl. 1 Übernachtung im Iglu

  • 8-tägig inkl. Flug ab Kopenhagen
  • Polar Lodge inkl. Halbpension/ Hotel Arctic inkl. Halbpension/ Igloo Lodge inkl. Vollpension
  • Inkl. Wanderung zum Punkt 660, Sermermiut Wanderung, Schneeschuhwanderung & Schneemobilfahrten
Durchführung garantiert!
Reise-Code: ASE003
Termine: Jan - Mrz 2022
p. P. ab 2.299 € momentan keine Termine verfügbar

Grönland

Erlebnisreise ab Kangerlussuaq inkl. 1 Übernachtung im Iglu

Erlebnisreise
  • 8-tägig inkl. Flug ab Kopenhagen
  • Polar Lodge inkl. Halbpension/ Hotel Arctic inkl. Halbpension/ Igloo Lodge inkl. Vollpension
  • Inkl. Wanderung zum Punkt 660, Sermermiut Wanderung, Schneeschuhwanderung & Schneemobilfahrten
Durchführung garantiert!
Termine: Jan - Mrz 2022
Reise-Code: ASE003
momentan keine Termine verfügbar
p. P. ab 2.299 €
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Grönland - ein echtes Winterwunderland

Eine Reise zur größten Insel der Welt! Das Inlandeis ist eine gigantische Eiskappe. Bestaunen Sie dieses gewaltige Ausmaß bei einer Wanderung und begeben Sie sich auf die Spuren der Vergangenheit in der verlassenen Siedlung Sermermiut.

Ihre Reise-Highlights

  • Ausflug zum Point 660 in Kangerlussuaq mit Wanderung auf dem ewigen Eis

  • Wanderung zur Siedlung Sermermiut in Ilulissat inklusive Aussichtspunkt Kællingkløften

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 8-21 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 10-18 Uhr. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Heute fliegen Sie von Kopenhagen nach Kangerlussuaq. Werfen Sie während des Landeanflugs einen Blick auf Grönland aus dem Fenster. In Ihrem Blickfeld tauchen Nunataks, aufragende Berge, inmitten der riesigen Eismasse auf. Am Boden angekommen, atmen Sie einmal tief durch und genießen die frische Luft. Ein Vertreter des lokalen Partners wird Sie am Flughafen freundlich in Empfang nehmen und Sie zu Fuß zu Ihrer nur 10 Minuten entfernten Unterkunft begleiten. Die Polar Lodge, beeindruckt mit ihrer Aussicht auf den steilen Berg Køkkenfjeldet und die Bergkette in Richtung Sisimiut. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, treffen Sie Ihren Guide, der Ihnen alles Wissenswerte über Kangerlussuaq erzählt. Im Anschluss passieren sie mit einem Allradbus den Russell Gletscher und eine fantastische Moränenlandschaft. Vielleicht sehen Sie unterwegs sogar Rentiere und Moschusochsen. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Ausflug zum Inlandeis Point 660 mit einer kurzen Wanderung auf dem Eis (Ausflugsdauer ca. 5 Stunden). Egal wohin man schaut, das Inlandeis scheint grenzenlos zu sein. Die Kälte des Eises gibt diesem Abenteuer noch eine zusätzliche Dimension und der Redewendung "Mutter Natur" eine ganz neue Bedeutung. Übernachtung und Abendessen in Kangerlussuaq.

2. Tag - Kangerlussuaq - Ilulissat - Sermermiut - Ilulissat

Nach dem Frühstück, fliegen Sie weiter nach Ilulissat. Nach ca. 45 Minuten erreichen Sie die traditionelle grönländische Stadt. Farbenfrohe Häuser und die Berggipfel im Hintergrund prägen das Stadtbild. Nach dem Check-in im gemütlichen Hotel Arctic erfahren Sie während des Willkommenstreffens mehr über die Stadt und die vielen Möglichkeiten, die Sie hier haben. Anderthalb Kilometer südlich der Stadt bilden die gigantischen Eisberge von Ilulissat die Kulisse um die verlassene Siedlung Sermermiut. Über 4.000 Jahre hinweg wohnten hier die verschiedenen Inuit-Kulturen. Noch heute findet man Reste, die deren Anwesenheit bezeugen. Lassen Sie sich über das Leben und die Sitten der Inuit vor Ankunft der Europäer berichten und sehen Sie die Ruinen und andere Relikte des vorkolonialen Zeitalters. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie den Aussichtspunkt Kællingkløften (ca. 4 km, ca. 2.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel). Hier oben kommen Sie den schwimmenden Eismassen schon sehr nah. Einmalig ist ebenfalls der Blick von Ihrem Hotel Arctic auf die schwimmenden Eisberge. Nehmen Sie sich die Zeit und setzen Sie sich mit einem heißen Getränk nach draußen und saugen Sie diese einzigartige Kulisse in sich auf. Vor Ihnen tollen mehrere der landestypischen Schlittenhunde, die Sie morgen näher kennen lernen werden (bei Buchung des Ausflugpakets), und dahinter liegt die malerische Bucht mit den unzähligen Eisbergen. Spüren Sie auch diese unglaubliche Stille? Übernachtung und Abendessen in Ilulissat.

3. Tag - Ilulissat

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Ihrem Hotel, starten Sie heute bei Buchung des Ausflugspakets Ihren Tag mit einer Hundeschlittensafari. Der Hundeschlitten ist eines der berühmtesten Symbole Grönlands. Seit 1.000 Jahren benutzen die Inuit ihn als ihr wichtigstes Transportmittel an Land. Kein anderes Beförderungsmittel hat so lange bestanden. Das Grundprinzip ist seit über 1.000 Jahren das Gleiche: ein Dutzend aneinandergebundene Hunde, die einen einfachen Schlitten aus Holz gebaut, ziehen. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft während Ihrer 2-stündigen Safari und spüren Sie bei einer Kaffeepause im Nirgendwo die eisigen Gewalten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, unternehmen Sie einen Spaziergang durch die grönländische Kleinstadt und lernen Sie das Leben im ewigen Eis kennen. Am Abend nehmen Sie an einer Nordlichttour teil. Bei klarem Himmel erscheinen die wunderschönen Nordlichter, auch bekannt als Aurora Borealis, als tanzende Lichter am Firmament, während in der Ferne die Schlittenhunde das Naturschauspiel anheulen. Während dieses Ausflugs fahren Sie ins Landesinnere, abseits vom Kunstlicht, sodass dieses Sie nicht daran hindert, das spektakuläre Nordlicht zu sehen. Anschließend wird Ihnen der Guide mehr über das Phänomen des Nordlichts und die Mythen, welche im Laufe der Zeit darüber entstanden sind, erzählen. Er wird Ihnen erklären, wie dieses Nordlicht entsteht, während er einen herrlichen grönländischen Kaffee kocht. Übernachtung und Abendessen in Ilulissat.

4. Tag - Ilulissat

Im Rahmen des Ausflugspakets erwartet Sie heute ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zu den atemberaubenden Eisbergen. Jährlich strömen mehr als 46 km³ Eis vom Ilulissat Gletscher in den Eisfjord. Die gigantischen Eisberge können mehrere hundert Meter breit sein und ragen oft 100 m Eis über dem Meeresspiegel empor. An der Mündung des Fjordes stranden diese Riesen auf einer unterseeischen Moräne. Genau hier bringt das Boot Sie hin. Die Eisberge sind bei jedem Wetter atemberaubend. Das Sonnenlicht taucht alles in wunderschöne Pastellfarben und die unzähligen Blautöne sind bei Bewölkung besonders fesselnd. Übernachtung und Abendessen in llulissat.

5. Tag - Ilulissat

Heute ist ein aufregender Tag Ihrer Reise. Sie fahren mit dem Schneemobil hinaus in die Winterlandschaft bis zur Igloo Lodge. Freuen Sie sich auf ein leckeres Mittagessen und genießen Sie die dortige Atmosphäre. Spüren Sie hautnah wie einst die Inuit in den typischen Behausungen lebten. Anschließend unternehmen Sie eine Schneeschuhwanderung durch die verzauberte Landschaft und lassen Sie Ihren Blick über die unendlichen Weiten aus Eis und Schnee schweifen. Bei guten Wetterbedingungen haben Sie abends die Möglichkeit, die flackernden Polarlichter zu beobachten. Nach dem Abendessen übernachten Sie in einem Iglu.

6. Tag - Ilulissat

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Ilulissat. Sie fahren ein letztes Mal mit dem Schneemobil - genießen sie diese einmalige Fahrt. Zurück in Ilulissat beziehen Sie erneut Ihr Hotel und haben den restlichen Tag Zeit für eigene Unternehmungen.

7. Tag - llulissat

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die traditionelle Stadt Ilulissat auf eigene Faust! Farbenfrohe Häuser und die Berggipfel im Hintergrund prägen das Stadtbild. Genießen Sie die Stimmung und das Leben in der Stadt und statten Sie beispielsweise dem kleinen Museum "Knud Rasmussen" einen Besuch ab. Blicken Sie hier tief in die Vergangenheit zurück und begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die Geschichte Grönlands und auf die des berühmten dänischen Entdeckers Knud Rasmussen. Kulinarisch wird es auf dem Regionalmarkt, hier bekommen Sie von den Fischern einen Einblick in die typischen grönländischen Lebensmittel, die es frischer nicht zu kaufen gibt. Anderthalb Kilometer südlich der Stadt bilden die gigantischen Eisberge von Ilulissat die Kulisse um die verlassene Siedlung Sermermiut. Über 4000 Jahre hinweg wohnten hier die verschiedenen Inuit-Kulturen und noch heute findet man Reste, die deren Anwesenheit bezeugen. Lassen Sie sich über das Leben und die Sitten der Inuit vor Ankunft der Europäer berichten und sehen Sie die Ruinen und andere Relikte des vorkolonialen Zeitalters. An dieser atemberaubenden Landschaft kann man sich einfach nicht satt sehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Arctic.

8. Tag - Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie fliegen zurück nach Kangerlussuaq und weiter nach Kopenhagen.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl: 1 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen.

Ihr Urlaubsort: Ilulissat

Werden Sie Teil dieser bezaubernden Landschaft, umgeben von bizarren Eisbergen und einer einmaligen Kulisse. Kein Wunder, dass dieser spektakuläre Ort zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Imposante Eisskulpturen, die von der Natur geschaffen wurden, ziehen an Ihnen vorbei. Sehen Sie die Giganten der Meere? Insbesondere der Buckelwal hält sich gerne in der Diskobucht auf. Eine Reise zurück in die Eiswelt - wie beeindruckend! Schlendern Sie durch die Stadt, die diverse Restaurants und Geschäfte bietet und erleben Sie den grönländischen Lebensstil hautnah.

Informieren Sie sich im Geburtshaus des Forschers Knud Rasmussens über dessen Leben oder flanieren Sie am Hafen entlang. Hier tobt das Leben, wenn die Boote zum Fischen ablegen und die Hundeschlitten vorbeifahren.

Ihr Urlaubsort: Kangerlussuaq

Ein wahres Grönlandabenteuer erleben Sie in der überwältigenden Eiswelt bei Kangerlussuaq - "Der lange Fjord". Früher war Kangerlussuaq ein amerikanischer Militärstützpunkt und somit nicht für alle Menschen zugänglich, heute dürfen Sie die Naturgewalten des grönländischen Inlandseises hautnah erleben. Halten Sie Ausschau nach Polarfüchsen, Moschusochsen und Rentieren! Diese reizenden Tiere leben hier in großer Population. Lassen Sie sich von der zweitgrößten Eiskappe der Welt beeindrucken.

Ihre Unterbringung

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Arctic (Landeskategorie)

Lage:

Im Südwesten Grönlands direkt am Ilulissat-Eisfjord, welcher von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde, liegt Ihr Hotel in ruhiger Küstenlage. Vom Flughafen liegt es ungefähr fünf Fahrminuten entfernt. Zu Fuß brauchen Sie ungefähr 20 Minuten bis ins Zentrum Ilulissats, wo Sie Cafés, Restaurants und Geschäfte finden.


Ausstattung:

In Ilulissat verbringen Sie Ihren Aufenthalt im nördlichsten 4-Sterne-Hotel der Welt. Internetzugang erhalten Sie am Hotel-PC in der Lounge kostenfrei, WLAN empfangen Sie hier gegen eine geringe Gebühr.

Im Restaurant Ulo können Sie sich morgens am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen und gleichzeitig einen wunderschönen Ausblick über das Meer und die vorbeiziehenden Eisberge genießen. Mit Blick auf den Hafen von Ilulissat und das lebhafte Treiben zwischen den Eisbergen in der Diskobucht lässt es sich wunderbar in den Tag starten. Ebenso können Sie hier die grönländische Küche sowie internationale Menüs zum Mittag- oder Abendessen probieren. Täglich bezieht das Restaurant frischen Fisch direkt vom Hafen! Auch das Bier wird direkt in der örtlichen Brauerei von Ilulissat gebraut.

Ein warmes Stück Kuchen oder kleine Gerichte zum Abendessen können Sie im Café Ferdinand genießen.

Im Bereich der Rezeption können Sie sich eine kleine Ausstellung von Seehundfellen und grönländischer Handwerkskunst ansehen und erweben.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.

Doppelzimmer Standard

Die Doppelzimmer Standard (ca. 15 m², min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Sitzecke, Telefon, Föhn, WLAN, Bügeleisen mit Bügelbrett und TV.

Einzelzimmer Standard

Die Einzelzimmer Standard (ca. 15 m², min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Sitzecke, Telefon, Föhn, WLAN, Bügeleisen mit Bügelbrett und TV.

Ihre Lodge: Polar Lodge

Lage:

Nur wenige 100 m vom internationalen Flughafen in Kangerlussuaq entfernt, liegt die Polar Logde an der Südweste Küste Grönlands. Erbaut auf einer alten amerikanischen Luftwaffenbasis, bietet das Hotel eine der modernsten und schönsten Unterkünfte in Kangerlussuaq, direkt vor der traumhaften Kulisse der Bergs Mount Hassel. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.


Ausstattung:

Die Lodge ist mit 13 geräumige Doppelzimmer und drei Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbädern eine überschaubare Unterkunft. Sie bietet kostenfreies WLAN und einen Souvenirshop. Im Gemeinschaftsraum mit Wohnküche erwartet Sie am Morgen ein leckeres Frühstück. Genießen Sie die perfekte Aussicht auf den steilen Berg Køkkenfjeldet und die Bergkette in Richtung Sisimiut.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 9 m², min./max. 2 Vollzahler) sind mit einem Schreibtisch ausgestattet. Außerdem verfügen Sie über einen Zugang zu einem Gemeinschaftsbad und einer Gemeinschaftsküche.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (ca. 9 m², min./max. 1 Vollzahler) sind mit einem Schreibtisch ausgestattet. Außerdem verfügen Sie über einen Zugang zu einem Gemeinschaftsbad und einer Gemeinschaftsküche.

Ihre Lodge: Igloo Lodge

Lage:

Die Igloo Lodge liegt außerhalb von Ilulissat. Sie ist komplett aus Schnee und Eis gefertigt. Mit dem Schneemobil werden Sie hin und zurück gebracht.


Ausstattung:

Die Igloo Lodge besteht aus fünf geräumigen Iglus, in denen jeweils zwei Personen Platz finden.

Ihr Iglu ist mit Schaffell, Schlafsäcken und Kerzen ausgestattet, damit es nicht zu kalt wird. So liegt die Temperatur um den Gefrierpunkt herum, während draußen Temperaturen von ca. minus 20 Grad vorherrschen.

In der Gemeinschaftshütte aus Holz genießen Sie ein kontinentales Frühstück.

Hier befindet sich auch ein Trockenklosset.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air Greenland (oder gleichwertig) von Kopenhagen nach Kangerlussuaq, von Kangerlussuaq nach Ilulissat und von Ilulissat über Kangerlussuaq zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Erlebnisreise gemäß Reiseverlauf

  • 1 Übernachtung in der Polar Lodge in Kangerlussuaq

  • 5 Übernachtungen im Hotel Arctic in Ilulissat

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 1 Übernachtung im Iglu

  • 1 Willkommensdinner im Restaurant Roklubben und 1 x Frühstück in Kangerlussuaq

  • 3 x Halbpension (2 Gänge/Getränke nicht inklusive) in Ilulisssat

  • 1 x Mittag und Abendessen (Iglu)

  • 1 x Frühstück (Iglu)

  • Infotreffen in Kangerlussuaq & Ilulissat

  • Ausflug zum Point 660 in Kangerlussuaq mit Wanderung auf dem ewigen Eis inkl. Snack (Tag 1)

  • Wanderung zur Siedlung Sermermiut in Ilulissat inklusive Aussichtspunkt Kællingkløften (Tag 2)

  • Fahrt mit dem Schneemobil zur Igloo Lodge

  • Übernachtung in einem Iglu

  • Schneeschuhwanderung

  • Arktische Bekleidung & Stiefel

  • Polar Schlafsack

  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)

  • Englischsprachige Guides während des Infotreffens und auf den inkludierten Ausflügen

  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen bis Ende Dezember 2022

Das Zimmer im Hotel Arctic muss während der Iglu-Nacht geräumt werden. Gepäck kann im Hotel Gepäckraum deponiert werden. Wir empfehlen, für den Aufenthalt in der Igloo Lodge einen Tagesrucksack mitzubringen.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 299 €

  • Schneemobil-Safari (3 Stunden) in Ilulissat pro Person 259 €

  • Ausflugspaket (2-stündige Hundeschlittensafari in Ilulissat inklusive Kleidung und Stiefel, Nordlichtausflug in Ilulissat und Bootsfahrt zum Eisfjord) pro Person 399 €

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie bei Buchung des Anreisepakets, dass der Transfer vom Flughafen in Kopenhagen zum Hotel sowie vom Hotel zum Flughafen in Kopenhagen in Eigenregie zu organisieren ist. Das Hotel ist in ca. 5 Autominuten zu erreichen.

Für die Bootsfahrt an Tag 4 sollte unbedingt warme Kleidung angezogen werden. Vor Ort können Sie Robbenfellbekleidung mieten (ca. 70 €).

Bitte beachten Sie, dass für den Ausflug Nordlichter auch ein anderer Tag möglich ist, da der Abend flexibel unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen festgelegt wird, damit bestmögliche Chancen zur Nordlichtbeobachtung bestehen. Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und eine Sichtung kann nicht garantiert werden.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Dänemark

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/categorization-of-countries.

Zu nicht essenziellen Zwecken dürfen derzeit nur Reisende mit Wohnsitz in grün oder gelb eingestuften Ländern und Regionen einreisen. Gleiches gilt für vollständig Geimpfte mit Wohnsitz in orange eingestuften OECD-Staaten.

Sonderregeln zur Einreise gelten für Personen mit Wohnsitz in Grenzregionen. Diese können nach Dänemark einreisen, wenn sie einen negativen COVID-Test, nicht älter als 72 Stunden, vorweisen.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 10 Tage vor der Einreise.

Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Es muss sich dabei um einen bei Einreise maximal 72 Stunden alten PCR-Test oder einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test handeln.
- Bei Flugreisen muss der Negativtest bereits zum Abflug vorgewiesen werden.
- Kinder unter 15 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort.
- Reisende müssen sich innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise einem COVID-Test unterziehen.
- Flugreisende müssen diesen noch vor Verlassen des Flughafens durchführen. 
- Reisende aus der grünen Länderkategorie und Kinder unter 15 Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende, die von COVID-19 genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Sie müssen dazu einen mindestens 14 Tage und maximal 12 Monate alten, positiven PCR-Test vorlegen. 
- Die weiteren Voraussetzungen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/legal-requirements-upon-entry (https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/legal-requirements-upon-entry). 
- Zudem können sich Reisende mit Wohnsitz in EU- und Schengenstaaten, Andorra, San Marino, Monaco, dem Vatikan, OECD-Staaten oder gelb eingestuften Drittstaaten von der Testpflicht befreien, wenn sie vollständig geimpft wurden. Dazu müssen sie einen Impfnachweis erbringen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/legal-requirements-upon-entry (https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/legal-requirements-upon-entry).
Transit:

Der Transit ist möglich. Reisende müssen den Reisezweck nachweisen können. Zudem gilt für Transitreisende auch die oben beschriebene Testpflicht. 

Ausgenommen davon sind Reisende, die den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen.

Wichtig am Zielort:

Derzeit gelten keine COVID-19-bezogenen Einschränkungen oder Hygienemaßnahmen im Land. Dies kann sich jedoch, in Abhängigkeit von der Infektionslage, jederzeit kurzfristig ändern. Dabei sind auch regionale Abweichungen möglich.

- Ausgangssperre: nein
- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
- Restaurants/Cafés: geöffnet
- Bars: geöffnet
- Clubs: geöffnet
- Geschäfte: geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet
- Kinos/Theater: geöffnet
- Strände: geöffnet
- Gotteshäuser: geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Maskenpflicht: nein
- Versammlungsverbot: Nein

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Besonderheit:
Wenn Sie Ihre Reise nach Grönland fortsetzen, müssen Sie Ihren Reisepass mitnehmen, da dieser Teil des dänischen Reiches nicht zum Schengen-Raum gehört.

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Frühsommer-Meningoenzephalitis:
Eine FSME-Impfung wird bei Aufenthalten auf der Insel Bornholm empfohlen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 20.10.2021 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.