Wide gettyimages griechenland athen akropolis 831134488 vasilis protopapas 2019 12 10 online 800x600

Griechenland

Rundreise ab Athen bis Thessaloniki inkl. Badeaufenthalt in Sithonia

  • 15-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
  • Inkl. Stadtrundfahrt Athen
Reise-Code: RGA004
Termine: Mrz - Okt 2021
p. P. ab 999 € momentan keine Termine verfügbar

Griechenland

Rundreise ab Athen bis Thessaloniki inkl. Badeaufenthalt in Sithonia

Rundreise
Umbuchen zu attraktiven Bedingungen
  • 15-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
  • Inkl. Stadtrundfahrt Athen
Termine: Mrz - Okt 2021
Reise-Code: RGA004
momentan keine Termine verfügbar
p. P. ab 999 €
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Das Land der Gegensätze erleben

Wenn man von Griechenland spricht, denkt man an die sonnendurchflutete, weiß-blaue Inselwelt der Ägäis, den mediterranen Charme und einzigartigen, landschaftlichen Reiz. Die herzlichen und lebensfrohen Einwohner machen die Urlaubsstimmung perfekt!

Ihre Reise-Highlights

  • Hauptstadtflair: Stadtrundfahrt in Athen

  • Kultureller Genuss: Besichtigung der Meteora-Klöster

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 8-21 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 10-18 Uhr. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Die Vorfreude steigt. Endlich heben Sie ab in die Lüfte und fliegen nach Athen. Transfer zum Hotel. Die Übernachtung findet in der Region Athen statt.

2. Tag - Athen

Nach dem stärkenden Frühstück erkunden Sie die kulturelle und geschichtsträchtige Hauptstadt Athen. Bestaunen Sie während der Stadtrundfahrt die Prächtigkeit des Syndagmaplatzes - was ist das für ein großes, in gelb erstrahlendes Gebäude? Ihre Reiseleitung kann Ihnen diese Frage sicher beantworten! Auch das Parlamentsgebäude mit dem Grab des unbekannten Soldaten zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Sie fahren am Panathenäischen Stadion, das 1896 aus Marmor für die Olympischen Spiele erbaut wurde und dem Zeus Tempel vorbei. Können Sie sich beim Anblick der Ruinen vorstellen wie dieser zu seiner Blütezeit ausgesehen hat? Weiter geht es zum alten Königsschloss, wo die Garde des ehemaligen Königs Wache hält. Wussten Sie, dass sie auch als Evzonen bezeichnet werden? Es erwartet Sie der Höhepunkt der Stadtrundfahrt - die weltberühmte Akropolis. Die Proyleen, das Erechtheion, der Niketempel und das Parthenon erweisen ihren Namen alle Ehre! Wieder zurück im Hotel, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie einen Ausflug zum Kap Sounion, mit der Besichtigung des Poseidontempels (vor Ort buchbar), machen. Abendessen und Übernachtung erfolgen erneut in der Region Athen

3. Tag - Athen - Mykene - Epidaurus - Olympia (ca. 380 km)

Nach dem Frühstück überqueren Sie den Kanal von Korinth. "Klick Klick" - Sie schießen ein paar schöne Fotos zur Erinnerung. Sie setzen die Fahrt nach Mykene fort. Die Burg mit dem bekannten Löwentor und dem Schatzhaus des Atreus, thront oberhalb der Stadt. Hier besichtigen Sie auch das größte Kuppelgrab aus mykenischer Zeit. Wie geheimnisvoll! Ihr Weg führt Sie weiter an die Ostküste des Peloponnes nach Epidaurus, Kult-und Heilstätte des Asklepios. Das berühmte Freilichttheater mit seiner unvergleichlichen Akustik versetzt Sie zurück in die Vergangenheit. Sie erreichen Ihr Tagesziel Olympia, wo Sie die heutige Nacht verbringen. Haben Sie Lust die griechische Mentalität am Abend näher kennen zu lernen? Dann nehmen Sie am heutigen Abendausflug teil (vor Ort buchbar, Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen). Tauchen Sie ein in die griechische Kultur und tanzen Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern des Ausfluges auf die landestypische Musik. Natürlich dürfen auch ein paar Spezialitäten des Landes nicht fehlen!

4. Tag - Olympia - Patras - Rion - Antirion - Arachova (ca. 250 km)

Nach einem ausgewogenen Frühstück besichtigen Sie die Ausgrabungsstätte des antiken Olympias mit Resten des einst gewaltigen Zeustempels und des älteren Heratempels, sowie die Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias und das Olympische Stadion. Diese Bauwerke versetzen Sie ins Staunen! Im archäologischen Museum mit dem berühmten Hermes des Praxiteles lernen Sie viel über das frühere Leben. Genießen Sie anschließend ein wenig Freizeit in Olympia und unternehmen Sie einen gemütlichen Stadtbummel, bevor es weiter geht. Hier haben Sie außerdem die Gelegenheit, ein Mittagessen einzunehmen (gegen Gebühr). Über Pirgos und Patras fahren Sie weiter bis nach Rion, wo Sie über die neue Kabelbrücke, die das Festland mit dem Peloponnes verbindet, nach Antirion fahren. Der Anblick des türkisfarbenen Wassers stimmt Sie glücklich! Am Ende des Tages fahren Sie zu Ihrem Hotel in die Region Arachova, wo Sie zum Ausklang des Abends ein köstliches Mahl genießen.

5. Tag - Arachova - Delphi - Kalambaka (ca. 250 km)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die einzigartige Orakelstätte des Apollon - den sogenannten "Nabel der Welt". Im heiligen Bezirk mit den Schatzhäusern funkeln Ihre Augen! Auch das Theater, das Stadion, der Apollo-Tempel, die Kastalia-Quelle sowie das Museum mit der berühmten Statue des Wagenlenkers und dem "Omphalos", dem Nabelstein, sind durchaus sehenswert. Sie haben Ihr heutiges Ziel erreicht. Die Übernachtung sowie das inkludierte Abendessen finden in der Region Kalambaka statt.

6. Tag - Kalambaka - Thessaloniki (ca. 230 km)

Der Vormittag beginnt mit der Besichtigung der zwei "am Himmel schwebenden Klöster". Diese wurden gegen Ende des 14. Jahrhunderts auf dem Felsen erbaut und waren nur über Leitern oder einen Seilaufzug zugänglich - wie abenteuerlich! Der Name der außergewöhnlichen Gebäude lautet "Meteora", was "am Himmel schwebend" bedeutet und die Lage der Klöster sehr genau beschreibt. Sie haben ein wenig Hunger bekommen? In einer urigen Taverne in Kalambaka können Sie sich ein landestypisches Mittagessen genehmigen (gegen Gebühr). Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel in der Region Thessaloniki. Beim gemütlichen Abendessen lassen Sie die letzten Tage Revue passieren.

7. Tag - Thessaloniki

Entdecken Sie heute die zweitgrößte Stadt Griechenlands, Thessaloniki. Begeben Sie sich auf die Spuren der Vergangenheit und besichtigen Bauwerke aus längst vergangener Zeit. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen Spaziergang von der historischen Haptapyrgion-Festung durch das Gassengewirr der Altstadt, vorbei an Monumenten aus der Byzantiner- und Ottomanenzeit. Außerdem besuchen Sie die Kirche des Heiligen Demetrius, der Schutzpatron der Stadt. Wussten Sie. dass die Stadt die größte Universität Griechenlands und des Balkans, die Aristoteles Universität, beherbergt? Vorbei am gleichnamigen Platz kommen Sie zum Markt. Hier hat man durch die farbenfrohen Stände und den Lärm der ihre Waren feilbietenden Verkäufer den Eindruck eines orientalischen Bazars. Haben Sie schon an ein Souvenir für Ihre Liebsten zu Hause gedacht? Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die alten Gassen und genießen Sie in einem der vielen Cafés einen eiskalten Frappé. Abendessen und Übernachtung erfolgen in Thessaloniki.

8. Tag - Thessaloniki - Sithonia (ca. 100 km)

Sie haben sich dazu entschieden, die Reise zu verlängern und einen entspannten Badeaufenthalt zu verbringen. Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel Lagomandra Hotel & Spa in Sithonia in Chalkidiki.

9. - 14. Tag - Sithonia

Entspannen Sie sich in Ihrem Hotel und genießen Sie die Sonnenstrahlen oder tauchen Sie ein in das klare Wasser des Meeres. Sie möchten lieber etwas mehr entdecken? Dann erkunden Sie die Halbinsel Chalkidiki auf eigene Faust. Unternehmen Sie eine Geländewagen Safari oder doch lieber einen Segelausflug auf einem Katamaran (buchbar über lokale Anbieter, gegen Gebühr). Die Halbinsel bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, so kommen Kulturliebhaber beispielsweise in der Petralona Tropfsteinhöhle, in der Parthenonas "Geisterstadt" oder auf einem der zahlreichen Märkte voll und ganz auf ihre Kosten!

15. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vor.

Ihre Unterbringung

Ihre 4-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)

Alle Häuser verfügen über Lobby und Restaurant.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet.

Ihre Beispielunterkünfte

Athen

Hotel Ilissos

Olympia

Hotel Olympic Village

Arachova

Hotel Anemolia

Kalambaka

Hotel Amalia

Thessaloniki

Hotel Grand Palace

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen in den Hotels zu rechnen ist.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Lagomandra Hotel & Spa (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel befindet sich etwa 6 km vom hübschen Ort Neos Marmaras enfernt, in der Ferienregion Sithonia, oberhalb der Straße mit Blick auf die Bucht und das Schwesternhotel Lagomandra Beach. Der Sand-Kiesstrand (mit Blauer Flagge ausgezeichnet) ist ca. 150 m entfernt und durch Überqueren einer Fußgängerbrücke leicht zu erreichen. Eine Linienbushaltestelle befindet sich am Hotel.


Ausstattung:

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und 4 Wohngebäuden. Die elegante Empfangshalle mit Rezeption und Hauptrestaurant befinden sich im Haupthaus. Hier werden Sie täglich mit nationalen und internationalen Gerichten verwöhnt. WLAN steht Ihnen in allen öffentlichen Bereichen kostenfrei zur Verfügung.

Die hoteleigene griechische Taverne lädt zu ausgelassenen und entspannten Stunden ein (gegen Gebühr). Trinken Sie einen fruchtigen Cocktail in der Bar und genießen den traumhaften Ausblick auf das in der Abendsonne glitzernde Meer. In der Außenanlage befinden sich der Swimmingpool mit separatem Kinderbecken sowie die Poolbar (Liegen und Sonnenschirme inklusive, nach Verfügbarkeit, am Strand gegen Gebühr). Möchten Sie sportlich aktiv werden? Dann nutzen Sie den Fitnessraum sowie zahlreiche Wassersport-Möglichkeiten (je gegen Gebühr und teils durch lokale Anbieter). Oder entspannen Sie im modernen Spa-Bereich. Für die kleinen Gäste wird ein Miniclub angeboten.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Superior Doppelzimmer

Die modern eingerichteten Superior Doppelzimmer (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, WLAN (kostenfrei), Klimaanlage (individuell regulierbar), Heizung und Balkon oder Terrasse.

Einzelzimmer

Die modern eingerichteten Einzelzimmer (ca. 20 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, WLAN (kostenfrei), Klimaanlage (individuell regulierbar) und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer Deluxe seitlicher Meerblick

Die Doppelzimmer Deluxe seitl. Meerblick (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, WLAN (kostenfrei), Klimaanlage (individuell regulierbar) und Balkon oder Terrasse mit seitlichem Blick auf das Meer.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2022 gilt. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Aegean Airlines (oder gleichwertig) nach Athen und von Thessaloniki zurück in der Economy Class

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Lagomandra Hotel & Spa

  • Unterbringung im Superior Doppelzimmer

  • 7 x Frühstück (Tag 2 - 8)

  • 5 x Abendessen (Tag 2 und 4 - 7)

  • 7 x Halbpension in Buffetform im Badehotel

  • Stadtrundfahrt in Athen (Tag 2)

  • Besichtigung der Meteora-Klöster (Tag 6)

  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)

  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 7)

  • Telefonischer Ansprechpartner im Badehotel

  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen bis Ende Dezember 2022

Zusatzkosten

  • Übernachtungs-Tax (vor Ort zu zahlen) pro Person/Tag ca. 1.50 - 3 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 449 €

  • Zuschlag Doppelzimmer Deluxe seitl. Meerblick pro Person 59 €

Die Doppelzimmer Deluxe seitlicher Meerblick sind nicht zur Alleinbelegung buchbar.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

It's the Infos about the Airline.

Für den Einlass zu den Meteora-Klöstern besteht eine Kleidervorschrift. Erwünscht sind lange Hosen für Herren und knielange Röcke oder Kleider sowie bedeckte Schultern für Damen. In den Museen und Archäologischen Stätten kann es vorkommen, dass für eventuell entstehende Videoaufnahmen eine Gebühr verlangt wird. Vor Ort buchbare Ausflüge werden von unserer Reiseleitung nur vermittelt und beruhen auf einer Mindestteilnehmerzahl.

Bitte beachten Sie, dass eine Maskenpflicht im Bus und in allen geschlossenen Räumen gilt. Daher sollten Sie ausreichend Masken mitnehmen. Außerdem müssen Sie sich vorab online unter  https://travel.gov.gr/#/ registrieren.

Weitere Infos hierzu finden Sie beim Auswärtigen Amt. Sollten Sie nicht vollständig geimpft sein, kommt es zu ungefähr zwei Testungen während Ihres Aufenthalts. Ein Antigentest kostet bis zu 40 €.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Griechenland

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://travel.gov.gr/#/. Reisende müssen aus einem Staat in der verlinkten Aufstellung einreisen und zudem Einwohner des jeweiligen Landes sein oder einen dauerhaften Aufenthalt, zum Beispiel mittels eines Aufenthaltstitels, dort nachweisen können. Zudem ist die Einreise aktuell nur über bestimmte Grenzübergänge möglich, auch diese finden Sie unter dem angegebenen Link.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Reisen auf dem Festland und auch zu den Inseln sind möglich. Für überregionale Inlandsreisen wird jedoch eine Bescheinigung über eine vollständige Impfung, die Genesung von COVID-19 oder ein negativer Test benötigt. Die genauen Anforderungen dazu lesen Sie hier: https://travel.gov.gr/#/ (https://travel.gov.gr/#/). 
- Es muss die folgende Gesundheitserklärung ausgefüllt werden, wenn Reisende mit der Fähre zwischen den Inseln und dem Festland reisen: https://sea.travel.gov.gr/#/ (https://sea.travel.gov.gr/#/). 
- Reisende sollten sich bei ihrer Flug- oder Fährgesellschaft nach möglichen Abweichungen oder weiteren Erfordernissen erkundigen.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Der Test muss nach PCR-Methode durchgeführt worden sein und darf nicht älter als 72 Stunden sein. Inzwischen wird auch ein maximal 48 Stunden alter, negativer Antigen-Test akzeptiert, jedoch nicht von Reisenden aus Montenegro. Das Testergebnis muss aus einem anerkannten Labor stammen und auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Spanisch oder Russisch vorgewiesen werden. Der vollständige Name muss mit dem Namen im Reisepass oder einem anderen anerkannten Reisedokument übereinstimmen. 
- Es wird  empfohlen, die Pass- oder Personalausweisnummer im Testergebnis anzugeben. 
- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. 
- Reisende, die kein geeignetes Testergebnis vorweisen können, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerung rechnen. Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. Dies geschieht stichprobenartig in Abhängigkeit des QR-Codes sowie grundsätzlich bei Einreise aus bestimmten Ländern, die Sie bitte bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung erfragen. Der Test ist kostenlos. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://travel.gov.gr/#/.
- Es handelt sich hierbei um das "Passenger Locator Form", über das Reisende sich registrieren müssen. 
- Das Formular muss vor der Abreise ausgefüllt werden. 
- Bitte beachten Sie, dass jeder Reisende, mit Ausnahme von Kindern, ein eigenes Formular ausfüllen sollte. Dies gilt insbesondere dann, wenn Reisende nicht demselben Haushalt angehören. 
- Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Reisende (in der Regel am Anreisetag) einen QR-Code, den sie bei Einreise in elektronischer oder ausgedruckter Form vorweisen müssen. Wer keinen Code vorweisen kann, muss mit Geldbußen rechnen. 
- Reisende die mit der Fähre einreisen, müssen zusätzlich ein Pre-Boarding-Information-Formular ausfüllen, das sie von der Fährgesellschaft erhalten. 
- Einige Fluggesellschaften verlangen auch zur Ausreise ein "Passenger Locator Form" von allen Passagieren. Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Erleichterungen für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft wurden oder von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Die Voraussetzungen dafür finden Sie unter dem folgenden Link: https://link.passolution.eu/oxJ6vjds (https://link.passolution.eu/oxJ6vjds). Bitte beachten Sie dabei, dass die gewählte Fluggesellschaft dennoch einen Test verlangen kann. 
- Eine Sonderregel gilt für Einreisende aus Montenegro: Diese können nur einreisen, wenn sie zusätzlich zum Impfnachweis einen maximal 72 Stunden alten, negativen PCR-Test vorweisen. 
- Zudem können sich Geimpfte und Genesene aus Ländern, aus denen bei Ankunft eine Testung vor Ort vorgesehen ist, hiervon befreien, wenn sie die genannten Voraussetzungen erfüllen.
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Es kommt zu Einschränkungen an einigen Grenzübergängen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://travel.gov.gr/#/ (https://travel.gov.gr/#/).

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Griechenland hat, je nach Infektionslage, verschiedene Zonen erklärt, in denen es zu unterschiedlich schweren Einschränkungen kommt: https://covid19.gov.gr/covid-map. (https://covid19.gov.gr/covid-map.) Zudem wird der Zutritt zu einigen öffentlichen Einrichtung nur gegen Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweises gewährt.

- Lockdown: teilweise
- Lokale Ausgangssperre: ja - nächtlich
- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Clubs: geöffnet mit Beschränkungen
- Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
- Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen
- Strände: geöffnet
- Gotteshäuser: geöffnet mit Beschränkungen
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Taxis: verfügbar, begrenzt auf 3 Personen
- Private Fahrzeuge: begrenzte Personenanzahl von maximal 3 Personen
- Maskenpflicht: ja - in geschlossenen öffentlichen Räumen
- Mindestabstand: ja - muss eingehalten werden
- Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)
- Regionale Abweichungen möglich - Reisende sollten daher stets die Anweisungen lokaler Behörden befolgen und sich gegebenenfalls vor Ort informieren

Teilreisewarnung aufgrund von COVID-19:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Teilreisewarnung ausgesprochen.
Dies gilt für Kreta und die Südliche Ägäis. Ab dem 12.09.2021 gilt dies nicht mehr.

Hochrisikogebiet:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.
Dies gilt für Kreta und die Südliche Ägäis. Ab dem 12.09.2021 gilt dies nicht mehr.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
- Eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung (nur für alleinreisende Minderjährige)

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 19.09.2021 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.