Wide shutterstock 517237099 export 600 800

Costa Rica

Mietwagen-Rundreise ab/an San José inkl. Besuch Vulkan Arenal

  • 16-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Mietwagen inklusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T5R001
Termine: Apr - Okt 2021
p. P. ab 1.999 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer inkl. Mietwagen, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Costa Rica

Mietwagen-Rundreise ab/an San José inkl. Besuch Vulkan Arenal

Rundreise
2021-Termine bis 70 Tage vorher umbuchen
  • 16-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Mietwagen inklusive
Durchführung garantiert!
Termine: Apr - Okt 2021
Reise-Code: T5R001
14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer inkl. Mietwagen, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug
p. P. ab 1.999 €
Termine & Preise
Rabatte, Gutscheine und Aktionen von Lufthansa Holidays sind nicht gültig. Das Sammeln und Einlösen von Miles & More Meilen ist ausgeschlossen.

Mit dem Mietwagen Costa Rica erleben

Costa Rica - ein kleines, artenreiches Land an der Schnittstelle Süd- und Nordamerikas - erleben Sie ganz individuell und flexibel mit Ihrem Mietwagen! Willkommen im Paradies für Naturliebhaber.

Ihre Reise-Highlights

  • 13 Tage SUV Mietwagen Kat. Compact inkl. Drive Relaxed Paket (Vollkasko, Smartphone mit Waze (GPS gestütztes Navigationssystem & lokaler SIM Karte)

  • Mächtig: Der Vulkan Arenal

  • Saftig grüner Nebelwald: Monteverde

  • Tierische Vielfalt Costa Ricas erleben

Ihr Reiseverlauf

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6044

Montag-Freitag 9-17 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag geschlossen. Kennziffer: 190882

Berge meer sm

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Mi. 14.04.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.339 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 21.04.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.339 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 28.04.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.339 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 05.05.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.099 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 12.05.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.099 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 19.05.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.099 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 26.05.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.099 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 02.06.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 09.06.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 16.06.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 23.06.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 14.07.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 21.07.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 28.07.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 04.08.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 11.08.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 18.08.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 25.08.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 01.09.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mi. 08.09.21 ab Frankfurt 14 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - San José

Heute startet Ihre Reise Richtung Costa Rica! Mit dem Flugzeug geht es ab Frankfurt in die costa-ricanische Hauptstadt. Am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und in Ihr Stadthotel gebracht.

2. Tag - San José - Monteverde (ca. 150 km)

Nach dem Frühstück nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und Ihre Reise durch das mittelamerikanische Land beginnt. Ihre Route führt Sie in den Norden des Landes und schnell eröffnet sich Ihnen die beeindruckende Natur Costa Ricas.Von Zeit zu Zeit sieht man einen Nasenbären oder Affen, und natürlich eine Vielzahl von farbenprächtigen Vögeln. Wenn die Straße langsam immer holpriger wird, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie bald in Monteverde/Santa Elena ankommen, wo Ihre Übernachtung statt findet.

3. Tag - Monteverde

Erkunden Sie den Nebelwald von Monteverde doch aus der Vogelperspektive. Über sechs verbundene Hängebrücken bewegen Sie sich zwischen den Baumstämmen der gigantischen Tropenbäume und erhaschen Blicke über die 40 m hohen Riesen auf das dichte Dschungeldach. Ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden! Neben hunderten von Baum- und Pflanzenarten sind im Nebelwald auch über 350 Vogelarten zu sehen, die wie bunte Farbtupfer durch das weite Grün fliegen. Halten Sie die Augen offen! Vielleicht sehen Sie den sagenumwobenen Göttervogel der Maya, den Quetzal? Wenn Ihnen dies zu abenteuerlich ist, können Sie alternativ auch die kleine Ortschaft Santa Elena nahe dem Monteverde Reservat erkunden. Hier gibt es einen Schmetterlingsgarten und ein Schlangenmuseum zu sehen (nicht im Preis inklusive).

4. Tag - Monteverde - Vulkan Arenal (ca. 105 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie um den Arenal See in den am Fuße des Vulkans Arenal gelegenen Ort La Fortuna. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Ort und das umliegende karibische Tiefland selbstständig zu erkunden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch der Thermalquellen "Ecotermales Fortuna" inmitten tropischer Vegetation (auf Wunsch, nicht im Preis inklusive), wo Sie sich bei einem wohltuenden Bad von Ihrer Fahrt entspannen können? Oder möchten Sie das Zentrum La Fortunas entdecken? Auch ein Besuch des Ökozentrums Danaus mit dem Schmetterlings- und Medizinpflanzengarten lohnt sich, von dessen Terrasse Sie einen herrlichen Blick auf den Vulkan haben.

5. Tag - La Fortuna - Boca Tapada (ca. 115 km)

Am heutigen Morgen geht es für Sie nach dem Frühstück nach Boca Tapada, einem Paradies für Vogelkundler und Naturfreunde. Beobachten Sie die grünen Aras, den Mangrovenreiher oder den Königsgeier. Die Artenvielfalt ist überwältigend und die üppige Natur lädt zu vielen Ausflügen zu Fuß oder mit dem Boot ein.

6. Tag - Boca Tapada

Am heutigen Tag steht der tropische Regenwald im Vordergrund und kann sowohl zu Fuß als auch im Motorboot oder Kayak bewundert werden. Eine erstaunliche Vielzahl an Vögeln ist zu beobachten, darunter auch der Große Soldatenara, der vom Aussterben bedroht ist. Aber auch an Land gibt es viele Tiere zu entdecken wie beispielsweise die leuchtend rot-blauen Giftpfeilfrösche, verschiedene Affenarten, Faultiere und mit viel Glück sogar ein Tapir oder ein anderes größeres Säugetier. Im Wasser sind vor allem die Krokodile zu erwähnen, die ruhig am Uferrand liegen.

7. Tag - Boca Tapada - Puerto Viejo de Sarapiqui (ca. 75 km)

Über Pital und die neue Strecke Vuelta Cooper durch ausgedehnte Obstplantagen führt Sie Ihre Entdeckungsfahrt weiter nach Puerto de Sarapiqui. Mehrere geschützte Gebiete wie der Nationalpark Braulio Carrillo, das Tirimbina Reservat und die biologische Station La Selva befinden sich ganz in der Nähe. Die Gegend um Sarapiqui wurde mit Eigenschaften gesegnet, die Abenteuertouristen und Naturbegeisterte gleichermaßen anlocken. Im Tirimbina Reservat kann man etwa an einer Schokoladentour teilnehmen oder im gleichnamigen Reservat auf eigene Faust wandern und bei der Nachtwanderung über Fledermäuse und andere nachtaktive Tiere einiges erfahren. Hier werden Sie erleben, wie allmächtig und artenreich der Regenwald ist.

8. Tag - Sarapiqui - Limon - Puerto Viejo de Limon (ca. 215 km)

Nach einem stärkenden Frühstück setzen Sie Ihre Reise in Richtung Siquirres und somit in östliche Richtung fort. Bald erreichen Sie mit Puerto Viejo de Limón ein Örtchen, das direkt an der Atlantischen Küste gelegen ist. Erleben Sie das karibische Flair und schauen Sie sich ein wenig um. Aus dem ehemaligen Fischerdorf ist ein interessantes Reiseziel geworden, das neben traumhaften Palmenstränden auch kleine und gemütliche Bars und Restaurants bietet.

9. - 10. Tag - Puerto Viejo de Limon

Etwa hundert Meter von der Straße entfernt liegt der Strand Cocles. Wir raten Ihnen jedoch, weiter nach Süden zu fahren, wo Sie ruhige und einsame Strände mit hellem Sand finden, die Ihnen sicher gefallen werden. Hier können Sie auch das Reservat Gandoca Manzanillo besuchen. Haben Sie schon einmal einen Ureinwohner kennen gelernt? Im nahegelegenen Dorf Bri Bri haben Sie bei einer Schokoladentour die Möglichkeit dazu. Kommen Sie auf den Geschmack der karibischen Küche. Veronica Gordon und ihre Familie lädt Sie herzlich zu einem Kochkurs mit anschließender Verkostung ein. Neben diesen kulturellen Aktivitäten können Sie auch die Natur- & Tierwelt bei dem Besuch von einem der vielen Tierschutzzentren dieser Gegend kennen lernen.

11. Tag - Puerto Viejo de Limon - Turrialba (ca. 185 km)

Frühmorgens verabschieden Sie sich von der Atlantikküste und fahren durch die Berge nach Turrialba. Hier haben Sie die Möglichkeit den Turrialba, den zweitgrößten Vulkan von Costa Rica, aus der Ferne zu besichtigen. Er ist mit vier Kratern bestückt, von denen der nördliche und älteste erloschen ist.

12. Tag - Turrialba - Quepos/Manuel Antonio (ca. 230 km)

Nach einem ausgewogenem Frühstück verlassen Sie Turrialba. Auf dem Weg bei Cartago möchten Sie vielleicht den Lankester-Garten besuchen, um die wunderschönen Orchideen- und Bromeliensammlungen zu bewundern, oder Sie fahren hinauf zum Vulkan Irazú (Eintritt inkl. Parkplatz ca. 19 US$ pro Person). Dort angekommen werden Sie bei günstigem Wetter den jadegrünen Kratersee sehen können. Bei optimalen Wetterbedingungen haben Sie einen privilegierten Ausblick auf beide Ozeane: den Atlantik, wie auch den Pazifik. Danach fahren Sie dann an Jacó vorbei an der Küste entlang nach Quepos/Manuel Antonio.

13. Tag - Manuel Antonio

Entspannen Sie sich heute doch bei einem ausgiebigen Strandtag. Der ca. 3 km lange und je nach Gezeiten 50 - 200 Meter breite Sandstrand lädt zum Verweilen an der Pazifikküste ein. Dank seiner Wellen wurde Manuel Antonio ein bekannter Ort für Surfer. Eine Vielfalt von Touren kann auch direkt an der Rezeption Ihres Hotels gebucht werden: Bootstouren zur Delfinbeobachtung, Raften, Reiten, Kanutouren, und Hochseefischen.

14. Tag - Manuel Antonio - San José (ca. 180 km)

Den Nationalpark Manuel Antonio können Sie nicht auslassen (ca. 16 US$ pro Person)! Obwohl Manuel Antonio einer der kleinsten Parks Costa Ricas ist, ist er auch einer der bekanntesten Reiseziele sowohl für Touristen als auch für Einheimische. Auf den Pfaden innerhalb des Parks können Sie Vögel und andere Tiere beobachten. Vielleicht stoßen Sie hier und da sogar auf eines der scheuen Totenkopfäffchen. Fahren Sie im Anschluss über Puntarenas und Orotina zurück nach San José. Auf dem Weg kommen Sie an einer Brücke vorbei, die über den Fluss Tarcoles führt, wo Krokodile ihren Ruheort suchen. In San José geben Sie Ihr Auto an der vereinbarten Rücknahmestation zurück (bis 17.00 Uhr möglich).

15. Tag - Abreise

Je nach Abflugszeit werden Sie von Ihrem Hotel in San Jose abgeholt und zum Flughafen gebracht. Rückflug nach Deutschland.

16. Tag- Ankunft in Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihr Mietwagenpaket

Mietwagen Kategorie SUV Compact (z. B.: Nissan Kicks) oder bei Buchung des optionalen Upgrades Kategorie Standard (z. B.: Suzuki Grand Vitara) inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, mit Diebstahl- und Personeninsassenversicherung, unbegrenzte Kilometer. Ausgenommen sind Schäden durch Fahrlässigkeit des Fahrers.

Tankregelung: Benzin ist nicht inklusive. Das Fahrzeug ist mit derselben Treibstoffmenge wie bei Übernahme (wird vertraglich festgehalten) zurückzugeben.

Kaution: Bei Übernahme des Wagens ist (unabhängig vom Fahrzeugtyp) eine Kaution von US$ 500 (mit Basisversicherung) oder US$ 100 (mit Zusatzversicherung) per Kreditkarte (Visa, Mastercard oder American Express) zu hinterlegen. Bankomatkarten, Bargeld oder Reiseschecks werden nicht als Kaution akzeptiert. Für den Hotspot wird keine Kaution erhoben, es besteht jedoch ein Selbstbehalt von US$ 220 im Falle von Beschädigung oder Verlust des Gerätes.

Voraussetzungen: Deutscher Führerschein. Der nationale Führerschein ist in Verbindung mit dem Einreisestempel nach Costa Rica im Reisepass für maximal 3 Monate (nach Einreise) gültig.

Besitz der Fahrerlaubnis: mindestens 2 Jahre.

Mindestalter des Fahrers: 25 Jahre

Höchstalter: 75 Jahre

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler), Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bzw. Dreibettzimmer (min./max. 3 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC und teilweise TV und Telefon ausgestattet.

Ihre Beispielunterkünfte

San José

Paseo de las Damas Sleep Inn; Autentico Hotel; Palma Real Hotel & Casino

Monteverde

Claro de Luna; Arco Iris Lodge; Monteverde Country Lodge

La Fortuna

Arenal Paraiso Resort Spa & Thermo Mineral Hotsprings; Montaña de Fuego; Volcano Lodge, Hotel & Thermal Experience

Boca Tapada

Pedacito de Cielo Lodge; Laguna del Lagarto Lodge; Maquenque Eco Lodge

Puerto Viejo de Sarapiqui

Selva Verde; La Quinta de Sarapiqui

Puerto Viejo de Limón

Cabinas Tropicales; La Isla Inn

Turrialba

Wagelia Hotel; Guayabo Lodge

Manuel Antonio

Karahe Beach Hotel; Plaza Yara; La Foresta Nature Resort

San José

Paseo de las Damas Sleep Inn; Autentico Hotel; Palma Real Hotel & Casino

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil bei Anreisen ab dem 01.11.2021 nicht mehr in dieser Reise enthalten ist. Der Vorteil gilt nur für Anreisen bis zum 31.10.2021. Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach San José und zurück in der Economy Class

  • Transfer vom Flughafen ins Hotel in San José und vom letzten Hotel in San José wieder zurück zum Flughafen

  • 14 Übernachtungen im Mittelklassehotels

  • 11 x Frühstück (Tag 2 - 8 & 12 - 15)

  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)

  • 13 Tage SUV Allrad Mietwagen Kategorie Compact (z. B.: Nissan Kicks) inkl. Drive Relaxed Paket (Vollkasko, Smartphone mit Waze (GPS gestütztes Navigationssystem & lokaler SIM Karte)

  • Reiseinformationen auf Deutsch (Erhalt vor Ort)

  • Corona-Reiseschutz der HanseMerkur Versicherung AG für Abreisen in 2021

Zusatzkosten

  • Tankfüllungen während der Rundreise

  • Sonstige anfallende Mietwagenkosten während der Rundreise (z. B. Maut, Parkgebühren)

  • Eintrittsgelder in Nationalparks pro Person

  • Grenzgebühren pro Person

  • Flughafentaxe bei der Ausreise (pro Person ca. 29 US$)

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer/Mietwagenkategorie SUV Compact pro Person 1.100 €

  • Zuschlag Doppelzimmer/Mietwagenkategorie SUV Standard (z. B.: Suzuki Grand Vitara) pro Person 150 €

  • Abschlag 3er Belegung (Unterbringung im Dreibettzimmer) oder 4er Belegung (Unterbringung in 2 Doppelzimmern)/Mietwagenkategorie SUV Standard (z. B.: Suzuki Grand Vitara) pro Person 220 €

  • Abschlag Reise ohne Flug pro Person 600 €

Wenn Sie die Reise ohne Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Ihre Unterlagen mit allen wichtigen Informationen und der Telefonnummern der Partneragentur vor Ort erhalten Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung bei Ankunft am Flughafen. Während Ihrer gesamten Reise steht Ihnen die Agentur für Fragen telefonisch zur Verfügung.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Costa Rica

Einreisebestimmungen

Coronavirus:
Die Einreise ist möglich.

Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:
- Landweg
- Über den Seeweg dürfen zunächst nur private Yachten und Segelboote einreisen

Wichtig bei der Einreise:
Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link: https://salud.go.cr. Die Registrierung muss innerhalb von 48 Stunden vor Einreise erfolgen. Als Hinweis gilt, dass im Feld "Second Last Name" in jedem Fall etwas eingetragen werden muss, da das Formular ansonsten nicht gespeichert werden kann. Es müssen außerdem bereits Angaben zur Reisekrankenversicherung gemacht werden. Wurde das Formular erfolgreich ausgefüllt, erhalten Reisende einen QR-Code, den sie bei Einreise vorlegen müssen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Reisende müssen eine Reisekrankenversicherung nachweisen, die COVID-19 abdeckt. Alle Reisenden müssen eine Bescheinigung der Versicherung in englischer oder spanischer Sprache vorlegen können. Aus dieser Bescheinigung muss hervorgehen, dass ein Aufenthalt in Costa Rica explizit eingeschlossen ist, eine Mindestdeckung von 50.000 US-Dollar besteht und für den Fall, dass sich in Quarantäne begeben werden muss, der zusätzliche Hotelaufenthalt bis zu einer Summe von 2000 US-Dollar übernommen wird. Sollte einen solche Bescheinigung nicht bestehen oder keine Versicherung nachgewiesen werden können, muss vor Ort eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen werden. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.

Transit:
Der Transit ist möglich.

Wichtig am Zielort:
Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
- Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Strände: geöffnet mit Beschränkungen
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Private Fahrzeuge: Fahrverbot für private Fahrzeuge
- Maskenpflicht: - in geschlossenen öffentlichen Räumen und Nationalparks

Reisewarnung aufgrund von COVID-19:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:

Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
- Eine beurkundete und apostillierte Einverständniserklärung

Minderjährige mit costaricanischer Staatsbürgerschaft oder einer Aufenthaltsgenehmigung benötigen eine Ausreiseerlaubnis, wenn sie alleine oder mit nur einem Elternteil ausreisen möchten.

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
- Reisepass mit mindestens einer freien Seite

Einreise auf dem Landweg:
Auf dem Landweg kann Costa Rica nur von Panama und Nicaragua aus betreten werden. Der Reisepass muss den panamaischen oder nicaraguanischen Ausreisestempel sowie den costaricanischen Einreisestempel tragen, sonst kann es zu größeren Problemen bei den Grenzkontrollen kommen.
Beachten Sie, dass der Grenzübergang Sixaola zu Fuß über eine Brücke überquert werden muss und die Brücke nur in Begleitung des Grenzbeamten überquert werden kann.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Gesundheitliche Hinweise

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber (siehe unten)

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Gelbfieber:
Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 9 Monate.

Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr:
Afrika: 
Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Südsudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik  

Zentral- und Südamerika: 
Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela

Hinweis:
Die saisonale Influenza kann landesweit übertragen werden, so dass die Grippeschutzimpfung eine sinnvolle Ergänzung des Impfschutzes darstellt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 01.12.2020 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.